Shanghai - Hangzhou im Jänner

Bedeutende Städte in der Provinz sind Hangzhou (杭州市), Ningbo ( 宁波市), Wenzhou (温州市) und Shaoxing (绍兴市). Putuo Shan (普陀山) befindet sich ebenfalls in Zhejiang.
Antworten
chri
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 22.08.2006, 11:29

Shanghai - Hangzhou im Jänner

Beitrag von chri » 22.08.2006, 12:31

Wir freuen uns auf unser erstes China-"Abenteuer":

Wir kommen am 9. Jänner in Shanghai an, am 14. Jänner geht der Flieger von Hangzhou nach Bangkok.

Wir suchen noch Tipps (Hotels in guter Lage 3 - 4*, Besichtigungen, etc.). In Hangzhou wollen wir gerne - aus beruflichem Interesse - das Teemuseum und eine Tee-Plantage besuchen. Kann man diese Ausflüge für gewöhnlich im Hotel buchen? Wie sieht's mit der Verständigung aus? Sonst haben wir (noch) keine Fixpunkte.

Und wie kommt man am besten in Hangzhou vom Hotel zum Airport? Der Flieger geht schon um 7:45 Uhr (gähn!). :?

Roger
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 782
Registriert: 07.05.2006, 17:23

Beitrag von Roger » 25.08.2006, 13:59

1. Wo sucht ihr Hotels?

2. Hangzhou nach Bangkok?

3. Teemuseum und Teeplantage von und vor jedem Hotel möglich, Verständigung in Shanghai und Hangzhou in Englisch möglich.

4. Von welchem Hotel in Hangzhou zum Airport?

chri
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 22.08.2006, 11:29

Beitrag von chri » 25.08.2006, 14:45

Hi, Roger!

1. In SHA habe ich das Holiday Inn Downtown in die engere Wahl gezogen (beim Hauptbahnhof), da wir wahrscheinlich mit der Bahn von SHA nach Hangzhou fahren werden. Ist aber noch nicht gebucht. D.h. Ich habe für Hoteltipps (Voraussetzung: 3* - 4*, "English spoken" und zentrale Lage) ein offenes Ohr.

2. Hangzhou - BKK mit Bangkok Airways (schon gebucht).

3. Gut zu wissen. Danke!

4. Hotel in Hangzhou noch offen (am besten eines, in dem ich mich verständlich machen kann, dass ich zum Flughafen will. Der Flug nach BKK geht wie gesagt früh morgens.

LG
Chri

Roger
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 782
Registriert: 07.05.2006, 17:23

Beitrag von Roger » 27.08.2006, 16:07

IN SHA kannst du praktisch jedes Hotel buchen, da die Anreise zu den beiden Railwaistations Süd oder Nord mittels U-Bahn oder Taxi völlig unproblematisch ist. Bin ich geschäftlich in SHA, bevorzuge ich das Courtyard Marriot in Pudong, bin ich privat in SHA ziehe ich das East Asia in Puyie der Kosten wegen vor (1:10), East Asia ist in der Nanjing Lou, mitten im Geschehen, Nähe Peoples Square, English Spoken selbstverständlich bei beiden, Luxus beim zweiten verständlicherweise gering, aber kostenloser Internetzugang und PC im Zimmer sowie asiatisches/europäischer Frühstück.
In Hangzhou sind die Verhältnisse bez. der Verständigung wie in SHA, jede Hotelreception arrangiert den Transport zum Flughafen, Ticket vorzeigen genügt.
Viel Spaß beim Genießen von Drachbrunnen Tee in Hanghzou!

chri
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 22.08.2006, 11:29

Shanghai - Hangzhou im Jänner

Beitrag von chri » 28.08.2006, 09:18

Danke für Deine Antworten!

Auf den Drachenbrunnentee freuen wir uns schon. Ich brauch zwar nur ans Teeregal gehen (da stehen ca. 180 Sorten, darunter natürlich auch ein Lung Ching) aber "am Originalschauplatz" schmeckt's bestimmt besonders gut. Käsefondue schmeckt ja auch mit Blick auf's Matterhorn am Besten :wink:

LG
chri

Benutzeravatar
domasla
VIP
VIP
Beiträge: 3477
Registriert: 12.07.2005, 09:29
Wohnort: Kronach, Bayern, Deutschland

Beitrag von domasla » 28.08.2006, 09:33

Wobei ich keinen long jin cha zum Käsefondue trinken würde.

(hier gehört ein kleiner gelber Kopf her, der unentschlossen dauernd von links nach rechts schaut, wobei links eine kleine Teeschale dampft und rechts Spiesschen aus einem Topf heraus ragen - der Kleine kann sich einfach nicht entscheiden)

D.

Benutzeravatar
devurandom
VIP
VIP
Beiträge: 1151
Registriert: 14.02.2006, 16:05
Wohnort: Baeeeeerlin

Re: Shanghai - Hangzhou im Jänner

Beitrag von devurandom » 12.09.2006, 15:59

chri hat geschrieben:Wir freuen uns auf unser erstes China-"Abenteuer":

Wir kommen am 9. Jänner in Shanghai an, am 14. Jänner geht der Flieger von Hangzhou nach Bangkok.

Wir suchen noch Tipps (Hotels in guter Lage 3 - 4*, Besichtigungen, etc.). In Hangzhou wollen wir gerne - aus beruflichem Interesse - das Teemuseum und eine Tee-Plantage besuchen. Kann man diese Ausflüge für gewöhnlich im Hotel buchen? Wie sieht's mit der Verständigung aus? Sonst haben wir (noch) keine Fixpunkte.

Und wie kommt man am besten in Hangzhou vom Hotel zum Airport? Der Flieger geht schon um 7:45 Uhr (gähn!). :?
Moin moin (man muss hier ja mal was norddeutsches raushaengen lassen, allein um gegen dieses "Jaenner" vorzugehen ;-) ),

falls deine Fragen noch aktuell sein sollten. Ich komme gerade aus einem China Urlaub zurueck. Unter anderem waren wir halbe Woche lang in Hangzhou, wir haben dort in Hua Qiao Fan Dian (Hotel for oversea chinese) gewohnt, ist n drei Stern Hotel. liegt aeusserst guenstig direkt am Westsee auf der Hu bin Strasse. Standard Zimmer mit Seeblick 428 Yuan, ohne Seeblick 348. Service ist ganz gut, Restaurant mittelmaessig, dafuer liegt das Hotel nicht weit (5 Min. Fussweg) von dem beruehmten "Zhi Wei Guan". (sehr empfehlenswertes Restaurant, allerdings nicht so gut wie "lou wai lou"). Da ich selber Chinese bin, kann ich Dir leider nicht sagen, wie gut das Englisch von den Rezeptionisten ist. Der Oesterreicher neben uns schien jedenfalls keinerlei kommunikationsprobleme mit der Rezeption gehabt zu haben. Dort im Hotelfoyer liegen allerhand Touriinformationen in diversen Sprachen aus, ich meine auch eine Broschure ueber Teetour gesehen zu haben, bin mir aber nicht sicher.

hope it helps

gruss
/dev/urandom

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast