Keine Schengen-Stempel im Pass?

Alles zum Thema Visum für China und Deutschland: Antrag, benötigte Unterlagen, Bürokratie, Erfahrungsberichte und sonstiger nerviger Kleinkram zu dem Thema.
Antworten
DanielClaton
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 359
Registriert: 05.10.2014, 23:32

Keine Schengen-Stempel im Pass?

Beitrag von DanielClaton » 02.05.2021, 12:01

Hallo liebes Forum,

an sich kein dringendes Problem, nur hat mich unsere Dame von der Ausländerbehörde gebeten, ihr die Einreisestempel meiner Frau im Pass zuzuschicken, da sie wegen Corona "zu lange" in China war. Jetzt fällt mir im Pass auf: Da sind gar keine Ein-und Ausreisestempel. Sie hat eine Aufenthaltserlaubnis (mit Kärtchen) für Deutschland und wurde letztes Jahr nicht mal in Frankfurt ausgestempelt als wir nach China geflogen sind.

Ist das normal oder bin ich nur zu blöd, die Stempel zu finden?

Vielen Dank,
Dominik

Benutzeravatar
拉尔斯
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 120
Registriert: 24.07.2015, 12:12
Wohnort: Hamburg / 昆明市
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Keine Schengen-Stempel im Pass?

Beitrag von 拉尔斯 » 02.05.2021, 13:01

Entweder wurden die Stempel vergessen oder die stehen jeweils auf einer anderen Seite. Bei EU-Bürger wird lt. Bundespolizei kein Ein- und Ausreisestempel angebracht. Ich denke, dass das auch bei Aufenthaltstiteln der Fall ist. Bei meiner Frau waren z. B. nur die chinesischen Ein- und Ausreisestempel vorhanden und das auf jeweils einer anderen Seite.

Ihr könntet auch die Ein- und Ausreise mit Bordkarten nachweisen.
Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freude, Schönheit der Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist’s: Reise, reise! (Wilhelm Busch)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 7 Gäste