Interessante Artikel

Über aktuelle Nachrichten und Artikel über China diskutieren.
Benutzeravatar
sweetpanda
VIP
VIP
Beiträge: 3213
Registriert: 12.02.2013, 20:39
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Interessante Artikel

Beitrag von sweetpanda » 13.05.2021, 13:02

Ajiate hat geschrieben:
13.05.2021, 10:35
[/b[/u][/i]]
Der selbsternannte Forumsexperte ist leider wieder einmal nicht in der Lage gewesen, den Inhalt des Radiobeitrags zu erfassen.
Es geht um Freigabe , auch evtl. für einen gewissen Zeitraum, nicht um Lizenzen.


[/quote]

Genau das hat Moderna seit 08.10.2020 angeboten. Für die Zeit der Pandemie auf den Patentschutz zu verzichten und es hat sich bis jetzt niemand gemeldet. Alle weltweit verfügbaren Ressourcen zur mRNA Impfstoffherstellung ( Maschinell, Personell, Rohstoffe) werden doch jetzt schon voll ausgeschöpft. Es ist physikalisch unmöglich mehr Impfstoff gleicher Qualität herzustellen.
https://investors.modernatx.com/news-re ... -covid-19/
Auch von Ajiate kam keine Reaktion darauf, dass Moderna schon seit vielen Monaten angeboten hat, sein Patentrecht zeitweise Ruhen zu lassen.


Ab 2022 werden in China 1 Milliarde Dosen Biontech Impfstoff hergestellt.
https://www.t-online.de/finanzen/boerse ... nture.html
Aber eben erst im nächstem Jahr.
„Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben so trübsinnig machen.“

jadelixx
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 942
Registriert: 07.04.2009, 11:49
Wohnort: HK
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Interessante Artikel

Beitrag von jadelixx » 18.05.2021, 11:52

Wie geht es weiter mit China?

Zwei der erfahrensten deutschen China-Kenner diskutieren, was CEOs jetzt über China wissen müssen. Jörg Wuttke, seit über 30 Jahren in China und Präsident der EU-Handelskammer in China, im Gespräch mit Frank Sieren, dem langjährigen Peking-Korrespondenten, der nach über zwanzig Jahren für Zeit, Wirtschaftswoche und Handelsblatt jetzt exklusiv für China.Table Professional Briefing aus China berichtet.

In dem Gespräch und im Professional Briefing geht es um die entscheidenden Fragen für deutsche Politik und deutsche Unternehmen: Wie entwickeln sich die Rahmenbedingungen, wie verändert sich das Selbstverständnis Chinas, welche Spielräume ergeben sich daraus? Themen unter anderem: die Handelsabkommen CAI und RCEP, Aussichten zentraler Branchen wie Automotive, Decoupling und technologische Abhängigkeiten, Menschenrechte und Zensur und ein beunruhigender Vergleich von China mit Deutschland vor 1914.


https://www.youtube.com/watch?v=OgGp4SMQ_vs
Nothing in life is to be feared, it is only to be understood. Now is the time to understand more, so that we may fear less. - Marie Curie
The problem is not the problem. The problem is your attitude about the problem. - Jack Sparrow

Benutzeravatar
sanctus
VIP
VIP
Beiträge: 1934
Registriert: 08.08.2007, 09:04
Wohnort: 北京
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Interessante Artikel

Beitrag von sanctus » 07.06.2021, 06:40

https://www.eiu.com/n/the-road-to-recov ... oupmessage
- The government will not relax these quarantine requirements until late 2022, first for travellers returning from Hong Kong and Macau, followed in 2023 by other countries, depending on their risk level.

- We expect outbound tourism to return to pre-pandemic levels in early 2024.
Sicher bzw. hoffentlich nur eine Momentaufnahme! Im Prinzip würde das für alle daheimgebliebenen China-Freunde eine noch sehr lange China-Abstinenz bedeuten. Und auch für Geschäftsreisende bleibt dann wohl auch für das komplette nächste Jahr die Quarantäneverpflichtung mit PU-Letter bestehen. Glauben will ich das mal nicht und hoffe, dass das normale Leben in der globalen Dimension nächstes Jahr wieder zurück kommt.
谁想要大成绩,就要有更大的目标!

„Solange es Leute gibt, die nichts können, nichts wissen und nichts geleistet haben, wird es auch Rassismus geben“ Farin Urlaub

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16903
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 60 Mal

Re: Interessante Artikel

Beitrag von Laogai » 13.07.2021, 12:41

Rückenwind für Weltwirtschaft: Chinas Außenhandel boomt (tagesschau.de)

An dem Artikel stört mich, dass die Uiguren nicht erwähnt werden...
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 24548
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Interessante Artikel

Beitrag von Grufti » 26.07.2021, 20:18

Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 7389
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Interessante Artikel

Beitrag von blackrice » 01.08.2021, 23:21

humans are the only species cut down trees .. turn it into paper .. then write - '' SAVE THE TREES '' - on it

wir sind hier nicht bei WÜNSCH' DIR WAS sondern bei SO ISSES' HALT

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12204
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Interessante Artikel

Beitrag von ingo_001 » 19.08.2021, 14:09

"Befürwortung von Terrorismus" - Hongkong nimmt Studentenvertreter fest

https://www.n-tv.de/politik/Hongkong-ni ... 50157.html

Zitat aus diesem Link:
"Anfang Juli hatte ein Mann einen Polizisten in Hongkong mit einem Messer attackiert und verletzt. Anschließend nahm sich der Angreifer das Leben. Die Behörden stuften die Tat als terroristischen Angriff ein. Die Studentenvereinigung der Universität Hongkong veröffentlichte kurz nach dem Vorfall eine Stellungnahme, in der sie ihre "tiefe Trauer" über den Tod des Angreifers und ihre Anerkennung für seine "Aufopferung" bekundete. Nach empörten Reaktionen zogen die Studentenvertreter die Erklärung zurück und baten um Entschuldigung."

Nach SOLCHEN Äußerungen ist eine Festnahme ja wohl überall selbstverständlich.

Und in unseren "Kuschi-Wuschi" Deutschland ist man der Meinunung, dass sich die chin. Regierung sowas folgenlos
gefallen lassen muss :roll:
Nur weil man hier de facto fast alles duldet, und das dann auch noch als positiv gewertet wird,
gilt das (zum Glück) nicht für die ganze Welt.
Irgendwo sind nun mal klare Grenzen für NoGos gültig.
Und in diesem Fall sehe ich das so, wie die chin. Regierung.
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

aolifu
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 108
Registriert: 04.12.2013, 05:20
Wohnort: Shenyang

Re: Interessante Artikel

Beitrag von aolifu » 03.09.2021, 08:30

https://www.tagesschau.de/ausland/asien ... e-101.html

"Verweichlichte Ästhetik" :oops:

Üble Entwicklung. Herr Xi hätte sie gern hart wie Kruppstahl, zäh wie Leder, flink wie Windhunde

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16903
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 60 Mal

Re: Interessante Artikel

Beitrag von Laogai » 03.09.2021, 09:27

An dem Artikel stört mich, dass die Uiguren nicht erwähnt werden...
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
sweetpanda
VIP
VIP
Beiträge: 3213
Registriert: 12.02.2013, 20:39
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Interessante Artikel

Beitrag von sweetpanda » 03.09.2021, 20:09

Laogai hat geschrieben:
03.09.2021, 09:27
An dem Artikel stört mich, dass die Uiguren nicht erwähnt werden...
Es mag stimmen, dass das Gerede von Konzentrationslagern über das Ziel hinausgeht.
Aber sich über die Situation der Uiguren und den dortigen Konflikt lustig zu machen ist sonst nicht dein Stil.
Das kenne ist sonst anders von dir, warum so bissig wenn China kritisiert wird?
Oder findest du die androgynen Jungs nicht dufte?
„Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben so trübsinnig machen.“

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16903
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 60 Mal

Re: Interessante Artikel

Beitrag von Laogai » 04.09.2021, 00:22

An dem Artikel stört mich, dass die Uiguren nicht erwähnt werden...
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16903
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 60 Mal

Re: Interessante Artikel

Beitrag von Laogai » 22.09.2021, 09:44

Chinas Staatschef Xi: Aus für Kohlekraftwerkbau im Ausland (tagesschau.de)

Und schon wieder kein Wort über die Uiguren :(. Gibt es die eigentlich noch?
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16903
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 60 Mal

Re: Interessante Artikel

Beitrag von Laogai » 23.09.2021, 20:26

Brüller des Tages:
Sicherheitsbedenken: Litauen warnt vor chinesischen Smartphones (tagesschau.de)
tagesschau.de hat geschrieben:Der litauischen Behörde zufolge besitzt das untersuchte Xiaomi-Gerät technisch die Fähigkeit, heruntergeladene Inhalte zu zensieren. Es könne Begriffe wie "Freies Tibet", "Es lebe die Unabhängigkeit Taiwans" oder "Demokratiebewegung" erkennen und blockieren, hieß es in der Mitteilung. Diese Funktion sei bei in Europa verkauften Handys deaktiviert, könne aber jederzeit aus der Ferne eingeschaltet werden.
:lol: :lol: :lol:
Was die litauischen IT-"Experten" nicht herausgefunden haben: Wenn man "Tegyvuoja Kinijos komunistų partija" oder "Xi Jinping yra geriausias" eintippt bekommt man 100 Freiminuten und zusätzlich 20 GB Datenvolumen :wink:

Und schon wieder kein Wort über die Uiguren :?
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16903
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 60 Mal

Re: Interessante Artikel

Beitrag von Laogai » 27.09.2021, 08:36

Laogai hat geschrieben:Brüller des Tages:
Sicherheitsbedenken: Litauen warnt vor chinesischen Smartphones (tagesschau.de)
Der Brüller wird zum Schenkelklopfer:
Sicherheitslücken und Zensur: Chinesische Smartphones im Visier des BSI (tagesschau.de)
tagesschau.de hat geschrieben:Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik leitet eine Untersuchung gegen chinesische Smartphonehersteller ein. Damit reagiert das BSI auf Forderungen aus der Politik.
Wir erinnern uns, das BSI ist jenes Amt, welches auf eine Forderungen aus "der Politik" (hier: Bundesland Hessen) NICHT reagieren musste, als es um die Prüfung der Luca-App ging.
Auch das BSI wird nun feststellen, worum es sich bei der "Zensurfunktion" in Xiaomi Smartphones handelt: nämlich um einen schnöden Ad-Blocker. Dass das nicht auch Litauen, quasi das Silicon Valley von Europa, herausgefunden hat, ist wohl einzig auf eine besonders böswillige Mutation des GeGe Virus* zurück zu führen, von dem die "Experten" dort befallen sind.
Sicher ist auch, dass über das Ergebnis der Prüfung durch das BSI nicht auf tagesschau.de berichtet wird...

*GeGe = Gelbe Gefahr
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste