Chongqing - Die größte Stadt der Welt

Alle anderen Provinzen oder Sonderverwaltungszonen und Städte wie Hainan, die innere Mongolei, Fujian, Xinjiang, Anhui, Hebei, Heilongjiang, Henan, Jiangxi, Jilin, Liaoning, Shaanxi, Shandong, Chongqing, Tianjin, Guangxi, Ningxia, Gansu, Guizhou
Antworten
Benutzeravatar
Canbai
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 28
Registriert: 12.01.2017, 11:32

Chongqing - Die größte Stadt der Welt

Beitrag von Canbai » 18.01.2017, 15:13

In diesem Forum wird oft über Hongkong, Peking und Shanghai geschrieben und diskutiert, doch im Schatten dieser Megacities wuchs eine Stadt still und heimlich zur mittlerweile weltgrößten Stadt der Welt heran: Chongqing, mit mittlerweile 49 (!) Millionen Einwohnern! Und doch scheint die Stadt nicht wirklich vielen ein Begriff zu sein. Ich selbst bin vor ein paar Monaten eher zufällig auf Chongqing gestoßen, als ich mal wissen wollte, welche Stadt die größte der Welt ist.

Allerdings kommt es auch drauf an, wie man "Stadt" definiert: Bei Wikipedia steht nämlich "Würde man nur die administrativen Grenzen einer Stadt berücksichtigen, wäre Chongqing mit 32 Millionen Einwohnern die größte Stadt der Welt. Die Kernstadt ist allerdings mit 4,3 Mio. bedeutend kleiner (September 2012)."

Trotzdem fasziniert mich die Stadt. Meine Frage ist, ob jemand hier schonmal dort war? Wenn ja, wie war's? Und was genau macht Chongqing für die Leute, die scharenweise dort hinziehen, so attraktiv? Danke.

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16650
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Chongqing - Die größte Stadt der Welt

Beitrag von Laogai » 18.01.2017, 15:45

Ich war mal in Chongqing. 1988 :D. Damals war die Stadt und das ganze Umland, welches nun die regierungsunmittelbare Stadt ausmacht, noch Teil der Provinz Sichuan.

Die ursprüngliche Innenstadt ist sogar relativ klein und konzentriert sich auf eine schmal Landzunge am Zusammenfluss des Yangzi und des Jialing.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
GigiPineapple
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 912
Registriert: 03.12.2012, 21:45
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Chongqing - Die größte Stadt der Welt

Beitrag von GigiPineapple » 18.01.2017, 20:10

Die Cousine meiner Freundin studiert in Chongqing und hat schon jede Menge darüber erzählt und uns eingeladen. Trotzdem sind wir noch nie dort gewesen, sehr zu meinem Bedauern.
Weather forecast for tonight: dark.

I cook with wine, sometimes I even add it to the food.

All generalizations are false, including this one.

丑媳妇总得见公婆

Benutzeravatar
Haima
VIP
VIP
Beiträge: 1036
Registriert: 25.07.2007, 06:20
Wohnort: Schweiz

Re: Chongqing - Die größte Stadt der Welt

Beitrag von Haima » 18.01.2017, 22:51

Guten Abend

Ich war 1996 das erste Mal in Chongqing und seit dem regelmässig immer mal wieder. Für mich als "Landei" ist die Entwicklung der Stadt schon faszinierend. Bei Shanghai erwartet man das irgendwie, bei Chongqing ist man dann mehr überrascht.

Was mir immer noch etwas fehlt: Ein wirklich gutes Bild der Skyline oder mindestens des Zentrums. Zählen nur selber geschossene Bilder... :-). Oft ist es bei meinen Besuchen nebilig, es regnet oder dann halt der Smog...

Wenn ich mit einer Gruppe die Stadt besuche, ist die Anreise mit dem Zug sehr faszinierend. Die Stadt ist ja relativ bergig und die Zufahrtsstrecken zu den Bahnhöfen sind entsprechend spekatkulär. Immer wieder ein Erlebnis...
Was auch spannend ist: Es gibt Hochhäuser, die haben im Erdgeschoss und im 15. Stock einen Eingang. Der Hanglage wegen. Ganz schön anzusehen...

Was die Leute dorthin zieht? Weiss ich zu wenig... Jobs wohl, ist ja überall der Grund. Autoindustrie ist gut vertreten.
Unter anderem Dank dem Drei-Schluchten-Staudamm hat die Stadt eine ziemliche Entwicklung durchgemacht.

Bo Xilai hat einige umstrittene Massnahmen zur Erhöhung der Sicherheit in der Stadt durchgesetzt. So rühmen die Bewohner der Stadt Chongqing als eine der sichersten in China. In Chongqing trauern sie Bo Xilai immer noch etwas nach, so jedenfalls mein Eindruck. Er hat aber den Machtkampf innerhalb der Partei verloren...

Und ganz wichtig: Das Essen ist lecker. Schön scharf, gut gewürzt.

Das so als "Rundumschlag", was mir zum Thema Chongqing gerade so einfällt.

Gruss

Haima

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16650
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Chongqing - Die größte Stadt der Welt

Beitrag von Laogai » 18.01.2017, 23:10

Laogai hat geschrieben:Ich war mal in Chongqing. 1988 :D.
Huch, ganz vergessen, dass ich 2013 in Wuxi, Wushan und Fengjie (in der Reihenfolge) war. Alle drei Ortschaften bzw. Kreise gehören zur heutigen "Großstadt" Chongqing.
Canbai hat geschrieben:Allerdings kommt es auch drauf an, wie man "Stadt" definiert
Genau! Bei Wikipedia (Link zu Chongqing) steht auch, dass das administrative Gebiet der regierungsunmittelbaren "Stadt" Chongqing in etwa so groß ist wie Österreich und "überwiegend aus Gebieten mit ländlicher Siedlungsstruktur" besteht. Das kann ich zumindest für die von mir durchreisten drei Kreise vollauf bestätigen. Das ist chinesisches Hinterland pur, kleine Dörfer und dazwischen viel Landwirtschaft und etwas Natur pur.

Wenn es eine Region gibt, die den Titel "größte Stadt der Welt" tragen sollte, dann wäre das wohl eher das Perlfluss-Delta rund um Guangzhou, Shenzhen und Hongkong.

So, und nun lese ich mal was das Seepferdchen während der Abfassung meines Traktates geschrieben hat :wink:
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

JensB
VIP
VIP
Beiträge: 1257
Registriert: 04.01.2008, 04:56

Re: Chongqing - Die größte Stadt der Welt

Beitrag von JensB » 19.01.2017, 05:29

Mal wieder ein Chinaexperte der die Stadt Chongqing mit der Provinz Chongqing durcheinander bringt. Ich geb aber zu, die Namensgebung ist verwirrend.

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16650
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Chongqing - Die größte Stadt der Welt

Beitrag von Laogai » 19.01.2017, 11:45

JensB hat geschrieben:Mal wieder ein Chinaexperte der die Stadt Chongqing mit der Provinz Chongqing durcheinander bringt.
Du bringst leider etwas durcheinander, denn eine Provinz (省) Chongqing gibt es nicht. Chongqing ist eine regierungsunmittelbare Stadt (直辖市) und hat somit den gleichen Status wie Beijing, Tianjian und Shanghai :!:
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
Taifun
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 243
Registriert: 03.07.2012, 11:43
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Chongqing - Die größte Stadt der Welt

Beitrag von Taifun » 30.04.2020, 10:07

In Chongking war ich auch, genau wie unser Blogwart 1988. Wollte da aber nur ein Schiffsticket kaufen, um den Fluss runter zu schippern bis Yichang. Ist mir auch gelungen, war dann der einzige Nicht-Chinese an Bord, und alle, die mich sehen wollten, spazierten sichtlich unauffällig an der Kabine vorbei - und husch, ein kurzer treffsicherer Blick herein...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 0 Gäste