Als westliche Frau einen chinesischen Mann ?

Hier können Benutzer Fragen rund um die Themen Verhalten in China, angemessene Geschenke und die chinesische Etikette stellen und diskutieren.
Antworten
lorenabld
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 01.01.2020, 19:16

Als westliche Frau einen chinesischen Mann ?

Beitrag von lorenabld » 01.01.2020, 19:22

Haben westliche Frauen eine Chance bei chinesischen Männern ?
Oder sind sie eher unbeliebt ?

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 7220
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Als westliche Frau einen chinesischen Mann ?

Beitrag von blackrice » 01.01.2020, 20:04

thats the most interesting question of 2020

hope for lots answers
Globalisierung ist ein zweischneidiges Schwert, die schaerfere Seite wird dazu benutzt die schwaecheren Laender auszuschlachten

humans are the only species that cut down trees .. turn it into paper .. then write - '' SAVE THE TREES '' - on it

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16680
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Als westliche Frau einen chinesischen Mann ?

Beitrag von Laogai » 02.01.2020, 16:57

blackrice hat geschrieben:hope for lots answers
Broken English spoken perfectly.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

rundherum
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 715
Registriert: 04.02.2015, 17:36
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Als westliche Frau einen chinesischen Mann ?

Beitrag von rundherum » 02.01.2020, 18:11

Bei 1.4 Milliarden Menschen wird sich wohl einer finden lassen? Geh doch mal nach China, lerne Sprache und Kultur kennen und schau, ob sich etwas ergibt?

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 7220
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Als westliche Frau einen chinesischen Mann ?

Beitrag von blackrice » 02.01.2020, 18:15

es wird ja kein chinesischer "Mensch" sondern ein MANN gesucht .....somit wird sich die Auswahl auf weit unter 1.4 Milliarden reduzieren
Globalisierung ist ein zweischneidiges Schwert, die schaerfere Seite wird dazu benutzt die schwaecheren Laender auszuschlachten

humans are the only species that cut down trees .. turn it into paper .. then write - '' SAVE THE TREES '' - on it

Benutzeravatar
sweetpanda
VIP
VIP
Beiträge: 2993
Registriert: 12.02.2013, 20:39
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Als westliche Frau einen chinesischen Mann ?

Beitrag von sweetpanda » 03.01.2020, 21:36

Bei einer "Bi-ethnischen" Beziehungen zwischen Asiaten und Europäern gibt es eine klare Schieflage.
Die Konstellation europäischer Mann und chinesische/asiatische Frau ist zehnmal so verbreitet wie die Konstellation chinesischer/asiatischer Mann und europäische Frau.
Eine ähnliche Schieflage gibt es bei Beziehungen zwischen Männern aus dem arabische/afrikanischen Raum und europäischen Frauen.
Man kann vielleicht auch festhalten, dass Frauen sich tendenziell eher männlicheren Ethnien hingezogen fühlen und Männer sich eher bei weiblicheren Ethnien umschauen.
„Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben so trübsinnig machen.“

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 7220
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Als westliche Frau einen chinesischen Mann ?

Beitrag von blackrice » 03.01.2020, 22:18

haste gehoert? @ lorenabld

bist im Begriff Dich in eine Schieflage zu begeben :shock:
Globalisierung ist ein zweischneidiges Schwert, die schaerfere Seite wird dazu benutzt die schwaecheren Laender auszuschlachten

humans are the only species that cut down trees .. turn it into paper .. then write - '' SAVE THE TREES '' - on it

rundherum
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 715
Registriert: 04.02.2015, 17:36
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Als westliche Frau einen chinesischen Mann ?

Beitrag von rundherum » 04.01.2020, 12:07

Man kann vielleicht auch festhalten, dass Frauen sich tendenziell eher männlicheren Ethnien hingezogen fühlen und Männer sich eher bei weiblicheren Ethnien umschauen.
Also gelten Araber und Asiaten bei euch in Deutschland eher als "weibliche Ethnien"? In den USA gelten umgekehrt Asiatinnen als androgyner, weswegen man den Stereotyp hat, dass sich Männer die heimlich schwul sind asiatische Frauen zulegen.

In beiden Fällen gibt es eine relativ einfache Erklärung für solche Gerüchte: mangelnde Bildung. Denn wissenschaftlich ist keiner der erwähnten Stereotypen haltbar.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste