Stoppt den Völker- und Kulturmord in Tibet

Tibet liegt im Westen Chinas. Städte in Tibet sind Lhasa (拉萨) und Shigatse (日喀则市),
Antworten
uli
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 20.03.2008, 14:40

Stoppt den Völker- und Kulturmord in Tibet

Beitrag von uli » 20.03.2008, 14:50

Stoppt Olympia in China

Es kann nicht sein das die westlichen Länder stillhalten und zusehen was in Tibet geschieht. Viel zu lange wurde geschwiegen..nicht zuletzt aus wirtschaftlichen Interessen wird übermäßig Zurückhaltung geübt..damit muss Schluss sein.
Die Olympischen Spiele dürfen nicht in einem Land wo Gewalt herrscht und die Informationsfreiheit so eingeschränkt ist stattfinden. Stoppt Olympia in China und wendet euch den Tibetern die seit Jahrzehnten leiden zu. Nur so kann Veränderung stattfinden...die Menschen in China werden aufwachen und ihrer Regierung Druck machen. Sie brauchen unsere Unterstützung!! Stoppt Olympia in China!!
Am Anfang war der Gedanke...

Benutzeravatar
NHR
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 326
Registriert: 26.09.2007, 02:56

Re: Stoppt den Völker- und Kulturmord in Tibet

Beitrag von NHR » 20.03.2008, 15:30

Gutmenschalarm!

Benutzeravatar
XiuMei
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 856
Registriert: 02.07.2005, 16:02
Wohnort: Berlin

Re: Stoppt den Völker- und Kulturmord in Tibet

Beitrag von XiuMei » 20.03.2008, 15:45

Klar ist Tibet im Moment ein spannendes Thema. Aber brauchen wir wirklich sechs (!) Topics dazu? :roll:

Benutzeravatar
HK_Yan
VIP
VIP
Beiträge: 4529
Registriert: 21.07.2007, 06:31
Wohnort: Hong Kong

Re: Stoppt den Völker- und Kulturmord in Tibet

Beitrag von HK_Yan » 20.03.2008, 15:47

XiuMei hat geschrieben:Klar ist Tibet im Moment ein spannendes Thema. Aber brauchen wir wirklich sechs (!) Topics dazu? :roll:
NEIN. Vielleicht können die Moderatoren alles löschen bis auf 1-2 Themen.
Online deutsches TV aufnehmen mit dem Online Videorecorder! 40 Sender und kostenlos!

www.onlinetvrecorder.com

Rainbowbuilder
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 81
Registriert: 13.09.2008, 14:58
Wohnort: Lausanne/Schweiz

Re: Stoppt den Völker- und Kulturmord in Tibet

Beitrag von Rainbowbuilder » 13.09.2008, 15:58

Hi, uli
Was um Olympiade 2008 geht, brauche ich nicht viel dazu noch sagen. Vielleicht bist du jetzt auch meiner Meinung, dass China die Olympischen Spiele durchaus erfolgreich organisiert hat.
Wenn du China gut kennst, dann weißt du bestimmt, dass die Chinesen sich seit Jahren viel Mühe gegeben haben, um ihre Gäste aus aller Welt zufrieden zu stellen. Die Olympiade Peking war eine Ehre für alle Chinesen, nicht nur für die Han- Chinesen, sondern auch für alle Chinesen aus 56 Nationalitäten, wozu die Tibeter auch gehören. Das ist eine große Familie. Die Chinesen betrachten sich einander als Geschwister.
Was du als Thema erstellt hast, ist für mich einfach Quatsch. Die Leute, die so Blödsinn sagen, kennen China und die Chinesen gar nicht. Sie sind nur stark beeinflusst von den westlichen Medien. Die westlichen Medien sind schon längst nicht mehr objektiv.
Das gegenseitige Verstehen sollen wir fördern, aber nicht das Missverständnis oder den blinden Hass. Wenn du meiner Meinung bist, kann die folgende Webseite hilfsreich sein:
http://www.rainbowbuilders.org/index.php
Rainbowbuilders: Wir bauen Brücken zwischen Kulturen
http://www.rainbowbuilders.org/index.php?lang=de

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 23711
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Stoppt den Völker- und Kulturmord in Tibet

Beitrag von Grufti » 13.09.2008, 16:10

Rainbowbuilder hat geschrieben:Hi, uli

Was du als Thema erstellt hast, ist für mich einfach Quatsch.
...

und wieso hattest Du dann überhaupt diesen Thread wieder aus der Mottenkiste hervorgeholt, anstatt ihn in der Vergessenheit zu belassen ??? :roll:
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
bossel
VIP
VIP
Beiträge: 3562
Registriert: 13.02.2006, 04:28
Wohnort: Hefei

Re: Stoppt den Völker- und Kulturmord in Tibet

Beitrag von bossel » 13.09.2008, 16:26

Grufti hat geschrieben:und wieso hattest Du dann überhaupt diesen Thread wieder aus der Mottenkiste hervorgeholt, anstatt ihn in der Vergessenheit zu belassen ??? :roll:
Spam vielleicht...
Rainbowbuilder hat geschrieben:alle Chinesen aus 56 Nationalitäten, wozu die Tibeter auch gehören.Das ist eine große Familie. Die Chinesen betrachten sich einander als Geschwister.
Sicher, sicher. Du hast nicht zufällig den gleichen Optiker wie Yingxiong?

Benutzeravatar
Yingxiong
Titan
Titan
Beiträge: 7182
Registriert: 12.11.2006, 17:50
Wohnort: Schweiz, Oberfranken, Beijing
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Stoppt den Völker- und Kulturmord in Tibet

Beitrag von Yingxiong » 13.09.2008, 16:47

Und schon wieder ... bossel-spam
R.I.P. Little Yingxiong Engelskind 05.01.2013

Die Erinnerung ist das Fenster durch das wir Dich sehen können, wann immer wir wollen...

Man sagt, die Zeit heilt alle Wunden - ich hab die Zeit noch nicht gefunden!

Benutzeravatar
domasla
VIP
VIP
Beiträge: 3477
Registriert: 12.07.2005, 09:29
Wohnort: Kronach, Bayern, Deutschland

Re: Stoppt den Völker- und Kulturmord in Tibet

Beitrag von domasla » 13.09.2008, 16:54

Also:

1. Seid nett zueinander.

2. Stoppt...

D.

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 23711
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Stoppt den Völker- und Kulturmord in Tibet

Beitrag von Grufti » 13.09.2008, 17:09

domasla hat geschrieben:Also:


2. Stoppt...

...D.

??????? :mrgreen:
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast