Seite 2 von 2

Re: Erlebnisse in Kunming

Verfasst: 28.07.2008, 04:09
von Hendrik
Ich war 3 Monate in Kunming dieses Frühjahr und bin jetzt auch nicht übermäßig begeistert von Kunming, aber es ist okay. Das Nachtleben ist super, aber es gibt nur einen nennenswerten Park in der Satdt, wer mehr will muss rausfahren, da sieht es anderswo besser aus.

Diebe waren nie ein Problem, es gibt nur eine Stelle in der Nähe von 世纪广场 wenn man die Straße in Richtung FLuss geht, wo oft eine Gruppe von Kindern 5 bis 8 Jahre herumlungert, die sich alle gemeinsam immer auf ein Opfer stürzen und dann schamlos gleichzeitig in alle Taschen greifen und an allem Bewegelichen wie Rucksack etc. zerren. Aber diese Stelle scheint die Ausnahme, ich weiss nicht wiso die Polizei das nicht beseitigt. Angeführt werden die Kinder von einem älteren Mann der unter einem Baum sitzt am Straßenrand. Mehrmals beobachtet.

Das schlimmste an Kunming ist, ausser in den teuren Häusern, wird nur per Solarheizung geheizt. Und wenn dann mal 2 Wochen bewölkt ist, ist das ein riesen Spass. Ich kann jetzt aber nicht sagen, wie das in Hotels ist.

Re: Erlebnisse in Kunming

Verfasst: 28.07.2008, 04:17
von Cromson
Nur ein nennenswerter Park?

Heizung? Was fuer ein Luxus... :lol:
Bei mir geht die Heizung erst an wenn es schneit oder meine Frau bibbert.
Wegen ein paar Woelkchen und Regen wirds nur ein bissl kuehl hier.

Re: Essen von Straßenständen

Verfasst: 28.07.2008, 05:05
von minotauro~
bossel hat geschrieben: Klar kommen bedeutet im Holländischen abspritzen
haha, zu geil!

Re: Essen von Straßenständen

Verfasst: 29.07.2008, 00:28
von bossel
Cromson hat geschrieben:So oft wie in Deutschland "Komm mal klar" gesagt wird, kann ich mir nicht vorstellen das daraufhin wild ejakuliert wird. :roll:
Sagt man das? Bin wohl zu alt, kenne nur "mit etwas klarkommen". (Obwohl auch das, auf's Holländische bezogen, gewisse Assoziationen weckt. :shock: )

Re: Erlebnisse in Kunming

Verfasst: 29.07.2008, 09:12
von OlafSt
Unter Jugendlichen ist "komm mal klar" eine völlig gebräuchliche Redewendung - ähnlich wie "der kriegts nie auf den Schirm". Soweit ich das verstanden habe, ist mit "komm mal klar" definitiv nicht irgendeine Ejakulation gemeint :D Vielmehr ist das ein Ausdruck des Unverständnisses, das jemand etwas falsch sieht oder nicht begreift.

Olaf - hat einen 13jährigen Neffen und größere Probleme, den zu verstehen...

Re: Erlebnisse in Kunming

Verfasst: 29.07.2008, 16:55
von Hendrik
Jugendgebabbel: "Komm mal klar"
Erwachsenengebabbel: "Es wäre schön, wenn sie mit den gegeben Umständen klar kommen (zurechtfinden) würden und nicht so nen Mist bauen würden."
Cromson hat geschrieben:Nur ein nennenswerter Park?

Heizung? Was fuer ein Luxus... :lol:
Bei mir geht die Heizung erst an wenn es schneit oder meine Frau bibbert.
Wegen ein paar Woelkchen und Regen wirds nur ein bissl kuehl hier.
Ja, nur ein nennenswerter Park: Green Lake Park

Ich habe nicht gesagt, dass es Heizugen gibt. Die kannste mal pauschal vergessen.
Ich habe nur gesagt, dass das (Leitungs) Wasser nur dann warm ist, wenn die Sonne scheint.

Re: Erlebnisse in Kunming

Verfasst: 04.08.2008, 05:45
von Cromson
Ein wahres Paradies fuer einen gelernten Heizungsbauer... ich sollte mich wieder zu meinen beruflichen Wurzeln begeben. :lol:
Warmes Leitungswasser im Sommer find ich eher nicht so prickelnd. Und Legionallen mag ich ganz und gar nicht.
Ein Durchlauferhitzer ist eine Erfindung, die sogar schon in China Einzug gehalten hat.