Weniger Kommentarspam .... und nicht nur das

Besucher berichten aus China - im Blog auf blogger.chinaseite.de
Benutzeravatar
admin
Administrator
Beiträge: 601
Registriert: 06.06.2004, 23:35
Wohnort: mal hier, mal dort
Danksagung erhalten: 1 Mal

Weniger Kommentarspam .... und nicht nur das

Beitrag von admin » 25.07.2012, 10:22

Weniger Kommentarspam .... und nicht nur das
In letzter Zeit ist mir aufgefallen, dass es im Forum von http://forum.chinaseite.de weniger Spam gibt.  Google hat wohl Maßnahmen gegen übertriebenen Forenspam ergriffen, den Algorithmus geändert und Webseiten, die aufgrund von zu vielen unnatürlichen Links Ranking verloren haben, versuchen jetzt zu retten was zu retten ist.

War das Entfernen von Kommentarspam im Forum und im Blog schon nervig genug, kommt jetzt die absolute Krönung.

Ich erhalte in den letzten Tagen vermehrt Emails von SEO-Agenturen oder Portalen (z.B. Preisvergleichseiten, Reiseseiten), die mich bitten, eben diesen Kommentarspam wieder zu löschen.

Die Emails lauten dann ungefähr so:

"Leider hat in Ihrem Forum Person XY einen Link auf unsere Seite www.seo-optmierte-spam-seite.de gesetzt. Dies geschah nicht in unserem Interesse. Ich möchte Sie bitten, diesen Link wieder zu löschen."

Auf die Idee mir anzubieten, dir damit verbundene Arbeitszeit zu vergüten ist noch niemand gekommen.
http://blogger.chinaseite.de/2012/07/25 ... r-das.html

TomTom

Re: Weniger Kommentarspam .... und nicht nur das

Beitrag von TomTom » 01.08.2012, 13:19

Ich fände es gut, wenn Nutzer unter 10 Beiträgen z.B. gar keine Links posten dürfen, weder in der Signatur, noch in den Beiträgen. Das müsste doch gehen Kim, oder?

siehe: http://www.phpbb.com/community/viewtopi ... &t=2103274

Nach 10 Beiträgen, den User einfach in eine neue Gruppe heben, die das Linkposting wiederum erlaubt.

Benutzeravatar
Sarilas
VIP
VIP
Beiträge: 1317
Registriert: 02.03.2011, 06:47
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Weniger Kommentarspam .... und nicht nur das

Beitrag von Sarilas » 01.08.2012, 15:57

Google hat alle verwarnt die Blackhat-SEO betreiben, diese Seiten die einen Bitten Links zu löschen wissen aber ganz genau was die gebucht haben, zbs. diese 100k Backlinks, kann mir kaum vorstellen das die das nicht wissen würden.

Benutzeravatar
DaWei
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 354
Registriert: 23.06.2010, 14:02
Wohnort: zuhausli

Re: Weniger Kommentarspam .... und nicht nur das

Beitrag von DaWei » 01.08.2012, 16:13

Wenn die Links tatsächlich angeklickt werden, sprich Traffic produzieren, könnte mal diesen doch auf geparkte Seiten umleiten und so noch was Geld rausschlagen. Win-Win für alle (ausser den Klicker, der kriegt so oder so nur Werbung/Müll zu sehen). Du kriegst Kohle für Klicks und die SEO Spammer wieder ein besseres Ranking.

Natürlich würde die Qualität der Beiträge dadurch noch schlechter, wegen "falscher" Links, aber gut ware sie so oder so nicht.
Disclaimer: Alles, was ich schreibe, widerspiegelt nur meine persönliche Meinung und/oder Erfahrungen. Sollte ich dabei Gefühle verletzt oder jemand beleidigt haben, entschuldige ich mich von ganzem Herzen, denn dies liegt nicht in meiner Absicht.

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16648
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Weniger Kommentarspam .... und nicht nur das

Beitrag von Laogai » 01.09.2012, 22:31

admin hat geschrieben:In letzter Zeit ist mir aufgefallen, dass es im Forum von forum.chinaseite.de weniger Spam gibt.
Die Freude währte nur von kurzer Dauer, denn in den letzten drei Tagen sind wir mal wieder massiv zugemüllt worden :(
Ich fordere eine virtuelle Todesstrafe für Spammer :evil: :twisted:
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
hktraveller
VIP
VIP
Beiträge: 1359
Registriert: 29.03.2009, 00:47
Wohnort: 香港-澳門

Re: Weniger Kommentarspam .... und nicht nur das

Beitrag von hktraveller » 02.09.2012, 01:15

Ich wuede die ersten Beitraege von neuen Usern erst nach Moderation veroeffentlichen. Ich denke es ist kaum mehr Arbeit als den Spam zu loeschen, da es so viele echte neue nicht gibt.

Bei einer Mindestanzahl von posts um links einzufuegen kann ein user ja 10x "piep" posten.

Benutzeravatar
admin
Administrator
Beiträge: 601
Registriert: 06.06.2004, 23:35
Wohnort: mal hier, mal dort
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Weniger Kommentarspam .... und nicht nur das

Beitrag von admin » 02.09.2012, 06:41

Hallo zusammen,

in den letzten Tagen gibt es tatsächlich mehr Spam im Forum, ich arbeite gerade an eine Lösung. Erste Beiträge möchte ich nicht moderieren, da ich nicht 24/7 im Forum bin. Aber eventuell keine Links in den ersten 10 Postings erlauben wäre eine Möglichkeit, ich schau mal wie sich das umsetzen läßt,
viele Grüße

Admin

Benutzeravatar
Taiyang
VIP
VIP
Beiträge: 1224
Registriert: 29.12.2009, 16:31
Wohnort: 爱丁堡

Re: Weniger Kommentarspam .... und nicht nur das

Beitrag von Taiyang » 02.09.2012, 07:42

admin hat geschrieben:Erste Beiträge möchte ich nicht moderieren, da ich nicht 24/7 im Forum bin. Aber eventuell keine Links in den ersten 10 Postings erlauben wäre eine Möglichkeit,...
Keine Links in den ersten 10 Postings finde ich kontraproduktiv, weil wie schnell erstellen sich 10 Postings mit 'blah' -Inhalt und dann im elften kommt eben der Link. Das würde höchstens Sinn machen, wenn pro Tag nur ein Posting oder so erlaubt ist, bis die 10 voll sind, aber dann können wir bald auch damit anfangen, erstmal von neuen Usern einen Lebenslauf und mindestens 2 Jahre relevante Forenerfahrung zu verlangen :wink:

Ich verstehe immer noch nicht, was dagegen spricht, einen Moderator einzusetzen, der in der Zeit, wo du (Kim) nicht 24/7 im Forum bist, einfach mal ein bisschen aufpasst, dass nicht Neuling lalalala alle aktiven Threads erstmal mit irgendeinem Müll zupostet. Das erste Posting von einem Neuling (oder meinetwegen auch die ersten 5) vor Veröffentlichung erst freizuschalten ist gängige Praxis auf anderen Foren & ich meine, das ist weitaus weniger Aufwand, als bereits veröffentlichte Posts mit Links und allem was dazu gehört einzeln zu löschen.
Machts doch nicht komplizierter, als es ist.

Benutzeravatar
hktraveller
VIP
VIP
Beiträge: 1359
Registriert: 29.03.2009, 00:47
Wohnort: 香港-澳門

Re: Weniger Kommentarspam .... und nicht nur das

Beitrag von hktraveller » 02.09.2012, 08:51

admin hat geschrieben:Hallo zusammen,

in den letzten Tagen gibt es tatsächlich mehr Spam im Forum, ich arbeite gerade an eine Lösung. Erste Beiträge möchte ich nicht moderieren, da ich nicht 24/7 im Forum bin. Aber eventuell keine Links in den ersten 10 Postings erlauben wäre eine Möglichkeit, ich schau mal wie sich das umsetzen läßt,
viele Grüße

Admin
Ich weiss nicht ob es so schlimm waere wenn ein Neuer bei Eroeffnung eines neuen Threads (Das sind ja bisher ausnahmslos neue Threads und nicht einfach Posts) einen Tag warten muss bis der auftaucht.

Benutzeravatar
da hai
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 609
Registriert: 25.03.2007, 16:08
Wohnort: Stuttgart

Re: Weniger Kommentarspam .... und nicht nur das

Beitrag von da hai » 02.09.2012, 09:47

Taiyang hat geschrieben: Ich verstehe immer noch nicht, was dagegen spricht, einen Moderator einzusetzen, der in der Zeit, wo du (Kim) nicht 24/7 im Forum bist, einfach mal ein bisschen aufpasst, dass nicht Neuling lalalala alle aktiven Threads erstmal mit irgendeinem Müll zupostet. Das erste Posting von einem Neuling (oder meinetwegen auch die ersten 5) vor Veröffentlichung erst freizuschalten ist gängige Praxis auf anderen Foren & ich meine, das ist weitaus weniger Aufwand, als bereits veröffentlichte Posts mit Links und allem was dazu gehört einzeln zu löschen.
Machts doch nicht komplizierter, als es ist.
Finde ich auch die sinnvollste und einfachste Lösung.

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 23691
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Weniger Kommentarspam .... und nicht nur das

Beitrag von Grufti » 02.09.2012, 10:08

Taiyang hat geschrieben: Das erste Posting von einem Neuling (oder meinetwegen auch die ersten 5) vor Veröffentlichung erst freizuschalten ist gängige Praxis auf anderen Foren &
ich kenne da ein Forum, wo man auch noch nach über 2500 Postings auf Freischaltung warten muß......und das manchmal 12 Stunden oder mehr :twisted:
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
HK_Yan
VIP
VIP
Beiträge: 4529
Registriert: 21.07.2007, 06:31
Wohnort: Hong Kong

Re: Weniger Kommentarspam .... und nicht nur das

Beitrag von HK_Yan » 02.09.2012, 12:02

Wenn man SPAM im Forum hat dann muss man als Mod aktiv werden und mal schauen was bei phpBB aktuell ist. Fakt ist dass Mathe-Captchas schon vor Monaten geknackt worden sind. Die Bots können die Antworten also lesen.

Wieviel ist 12 minus 3?
Der Bot versucht jetzt 15 - 9 - 4 - 36 - dann ist er drin.

Was derzeit funktioniert sind Q&A Captchas mit Buchstaben, z.B.:

Q: Was sind die drei mittleren Buchstaben von Rebustu?
A: bus

Wichtig ist das man die Antworten nicht googeln kann.
Online deutsches TV aufnehmen mit dem Online Videorecorder! 40 Sender und kostenlos!

www.onlinetvrecorder.com

Benutzeravatar
Taiyang
VIP
VIP
Beiträge: 1224
Registriert: 29.12.2009, 16:31
Wohnort: 爱丁堡

Re: Weniger Kommentarspam .... und nicht nur das

Beitrag von Taiyang » 02.09.2012, 12:26

Grufti hat geschrieben:
Taiyang hat geschrieben: Das erste Posting von einem Neuling (oder meinetwegen auch die ersten 5) vor Veröffentlichung erst freizuschalten ist gängige Praxis auf anderen Foren &
ich kenne da ein Forum, wo man auch noch nach über 2500 Postings auf Freischaltung warten muß......und das manchmal 12 Stunden oder mehr :twisted:
Naja, soweit muss es ja hier nicht kommen. Die meisten Spammer sind eh nach drei, vier Postings wieder weg.
Und selbst wenn, dass ist das auf deinem Forum da wohl eher schlecht verwaltet.

Benutzeravatar
admin
Administrator
Beiträge: 601
Registriert: 06.06.2004, 23:35
Wohnort: mal hier, mal dort
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Weniger Kommentarspam .... und nicht nur das

Beitrag von admin » 02.09.2012, 12:31

Hallo zusammen,

Freischaltung wird es hier definitiv nicht geben :)
Ich werde mir mal ein paar clevere Fragen ausdenken müssen.
Viele Grüße

Admin

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 23691
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Weniger Kommentarspam .... und nicht nur das

Beitrag von Grufti » 02.09.2012, 12:31

Taiyang hat geschrieben:Das erste Posting von einem Neuling (oder meinetwegen auch die ersten 5) vor Veröffentlichung erst freizuschalten ist gängige Praxis auf anderen Foren & ich meine, das ist weitaus weniger Aufwand, als bereits veröffentlichte Posts mit Links und allem was dazu gehört einzeln zu löschen.
Machts doch nicht komplizierter, als es ist.
Der Höflichkeit halber müßte in diesem Fall aber eine entsprechende Infoseite irgendwo eingebaut werden, die nur während der ersten 5 (oder so) Postings erscheint, auf der der Neuling um Geduld wg Freischaltung gebeten. Ich kann mir vorstellen, daß der Einbau dieser automatisch sich abschaltender Infoseite etwas kompliziert ist :roll:
admin hat geschrieben:Hallo zusammen,

Freischaltung wird es hier definitiv nicht geben :)
Ich werde mir mal ein paar clevere Fragen ausdenken müssen.
Viele Grüße

Admin
Fragen, die ein-zweimal Spammer verhindern sollen ?

Wenn sich hinter den Postern echte Menschen und keine Programme verstecken, ist das eh kein Hindernis, daß wie es in letzter Zeit geschehen ist, Werbepostings abgesetzt werden...
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste