Firmeninternetseite in China nicht zu öffnen

Besucher berichten aus China - im Blog auf blogger.chinaseite.de
Antworten
United-Polymer
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 06.04.2011, 01:03

Firmeninternetseite in China nicht zu öffnen

Beitrag von United-Polymer » 06.04.2011, 01:15

Hallo,

ich freue mich hier Im Forum gelandet zu sein und habe gleich eine Frage.

Ich wollte unsere Firmenhomepage in China Kunden zeigen und die ging nicht auf.

Äußerst peinlich, aber das wurde nicht so wild gesehen, da von Internetpolizei gesprochen wurde und das gewisse Server, bzw. Provider auch "Porno"-Seiten im "Angebot" hätten und China deshalb teilweise alle Seiten dieses Providers dann sperrt.

Hat jemand Erfahrung was man tun kann, damit die Firmenhomepage auch funktioniert?

Ich habe so ziemlich alles probiert.

Eine private einfache HTML Seite erstellt: geht nicht auf

Eine andere Seite des gleichen Providers geöffnet: die andere Seite geht auf, unsere geht nicht

Eine Umleitung über eine funktionierende Seite: geht nicht

Gibt es da irgendwelche Einstellungen oder muss man in China da seit neuestem einen Antrag stellen?

Eine ältere Seite einer befreundeten Firma funktioniert und die hat aber die gleichen Einstellungen wie unsere.

Ich bin echt ratlos.

Ich würde mich über eine schnelle Hilfe sehr freuen.

Beste Grüße

Kjell

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16649
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 22 Mal

Butter bei die fishy

Beitrag von Laogai » 06.04.2011, 01:24

United-Polymer hat geschrieben:Ich wollte unsere Firmenhomepage in China Kunden zeigen und die ging nicht auf.
Und die HP hat welche URL?
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
VielUnterwegs
VIP
VIP
Beiträge: 1970
Registriert: 06.09.2010, 00:52
Wohnort: USA

Re: Firmeninternetseite in China nicht zu öffnen

Beitrag von VielUnterwegs » 06.04.2011, 02:30

Wenn dein Provider mehrere Kunden mit der selben IP Adresse hostet, und einer davon der chinesischen regierung nicht gefaellt, dann wird die IP blockiert und alle anderen auf dieser IP sind dann ein "Kollateralschaden". Du kannst wohl hoechstens deinen Provider bitten dich da umzuziehen, vielleicht sind sie ja kulant.

Benutzeravatar
HK_Yan
VIP
VIP
Beiträge: 4529
Registriert: 21.07.2007, 06:31
Wohnort: Hong Kong

Re: Firmeninternetseite in China nicht zu öffnen

Beitrag von HK_Yan » 06.04.2011, 03:20

Prüfe doch mal mit wem du die IP teilst:

http://www.dedicatedornot.com

Prüfe dann mal wem der IP Block gehört und teste mal verschiedene IPs in dem Block.
Online deutsches TV aufnehmen mit dem Online Videorecorder! 40 Sender und kostenlos!

www.onlinetvrecorder.com

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste