iPad-Klone in China aufgetaucht

Besucher berichten aus China - im Blog auf blogger.chinaseite.de
jadelixx
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 919
Registriert: 07.04.2009, 11:49
Wohnort: HK
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: iPad-Klone in China aufgetaucht

Beitrag von jadelixx » 29.04.2010, 18:38

Dazu passend 8)

Bild
Nothing in life is to be feared, it is only to be understood. Now is the time to understand more, so that we may fear less. - Marie Curie
The problem is not the problem. The problem is your attitude about the problem. - Jack Sparrow

beowulf
VIP
VIP
Beiträge: 1528
Registriert: 07.02.2009, 16:00

Re: iPad-Klone in China aufgetaucht

Beitrag von beowulf » 29.04.2010, 18:59

Naja - dann eindeutig:

Bild


:lol: :lol: :lol:

李哲瀚
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 104
Registriert: 18.02.2010, 18:02

Re: iPad-Klone in China aufgetaucht

Beitrag von 李哲瀚 » 29.04.2010, 20:40

Taiyang hat geschrieben:
李哲瀚 hat geschrieben: Ich kann dir aber versichern, speckt man den Preis auf ein wenig höheres Niveau als z.B. Dell, werden sich nur SEHR wenige Leute mac hollen.
Solange wie Mac OS nur auf Apple Rechnern läuft, kannst du mir noch so viel von Dell und Co vorschwärmen. Der Haken ist Windows, nicht das Computerinnenleben. :wink:

T., die sich MAC-Produkte jeden Morgen ins Gesicht schmiert :mrgreen:
Tja ich wußte es! Jdm. sagt das immer! Leider benutze ich Linux (openSUSE 1.11 falls das jemandem was sagt). Gründe wären ganz klar: Sicherheit; mit geringen Programmierkenntnisen lässt sich jeder Scheiß starten, optimieren, anpassen; Architektur ist einfach nur göttlich, weswegen auch viele Server mit Linux laufen.

Achja du willst MAC OS X auf nem PC -> Kein problem. Such dir nen MAC/MACBOOK oder wie auch immer aus, guck welche Hardware drin steckt -> z.B. bei http://www1.hardwareversand.de/home.jsp" target="_blank die Teile kaufen, zusammenbasteln. BIOS cracken mit 2 Image Datein und schon haste es dir erkauft. PC mit MAC OS!
jadelixx hat geschrieben:
李哲瀚 hat geschrieben:Ich rege mich net auf, weil die Menschen sich es kaufen (meine Dumpfbacke von Vater kauft sich auch alles was MAC raushaut). Der Mensch darf tun und lassen was er will. Was mich nur aufregt, dass MAC die Leute verarscht und viele wollen es einfach nicht sehen! Man zahlt locker 200%.
Ich glaube, dein Vater ist ganz schoen clever und spart eine Menge Zeit. Das mit den "200% locker mehr zahlen" ist totaler Quatsch. Wenn man immer den billigsten PC mit dem teuersten Mac vergleicht vielleicht. In der Eurozone 20-30% teurer gegenueber dem Durchschnitt habe ich mehrfach gelesen, meist billiger als ein PC von Sony mit vergleichbarer Hardware.
Schlimm finde ich, dass sich in Deutschland so viele Leute von der Autoindustrie verarschen lassen und sich unbedingt ein grosses Auto kaufen muessen, selbst wenn sie sich eigentlich keins leisten koennen. Und das obwohl doch so ein ICE eine viel bessere Hardware drin hat, fuer den Transport billiger ist und man auch noch Zeit gewinnt. Die Nasen blasen oft mehrere 10 Tausend Euro in den Wind(oder in die Marke), nur damit ihr Auto dicker ist, als das vom Nachbarn. Naja, alles Snobs ...
李哲瀚 hat geschrieben:Ich kann dir aber versichern, speckt man den Preis auf ein wenig höheres Niveau als z.B. Dell, werden sich nur SEHR wenige Leute mac hollen.
Die Wette habe ich hiermit gewonnen. In US ist der Preis meist deutlich guenstiger, der Mac ist dort verbreiteter. In HK ebenso. Hier ist das iPhone beispielsweise der VW unter den Smartphones. Die Snobs haben ein Prada-Nokia.
李哲瀚 hat geschrieben:Und falls du glaubst Mac hat keine Viren und stürzt nie ab, dann haste bis jetzt nur Glück gehabt.
... die anderen Mac User, die ich so kenne, haben auch alle Glueck gehabt.
Wir Gluecklichen :D - Du Ungluecklicher :? :wink:
Achja kein Virus/Trojaner für MAC? :lol: Jahlav-C,.A, Lamzev.A-.F. Trojan.iServices.A, AppleScript.THT, RSPlug,Tored-A (sind die die mir einfallen, Bezeichung kann bissel abweichen). Viel Spaß damit, wenn du willst schicke dir gerne Seite mit den Dingern.
Der einzige Vorteil derzeit der MACs ist der geringe Marktanteil. Es lohnt sich eher PC zu zerstören. Sprich MAC ist sicher weil es wenige davon gibt. MAC ist genau so sicher, wie die Titanic wenn sie bei 25% Marktanteil wären.

Ich freue mich vorallem auf die vielen vielen Iphone Viren. Super marktanteil :lol:

Gott ich liebe solche Diskusionen :wink:

beowulf
VIP
VIP
Beiträge: 1528
Registriert: 07.02.2009, 16:00

Re: iPad-Klone in China aufgetaucht

Beitrag von beowulf » 29.04.2010, 21:32

Tja ich wußte es! Jdm. sagt das immer! Leider benutze ich Linux
Hey - dazu hab ich auch ein pic gefunden :lol: :


Bild

李哲瀚
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 104
Registriert: 18.02.2010, 18:02

Re: iPad-Klone in China aufgetaucht

Beitrag von 李哲瀚 » 29.04.2010, 21:48

Das ist mein Pinguin! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Jetzt kommt noch ICQ, MSN, YAHOO M, SKYPE etc. vs. QQ! Lasst die Schlacht beginnen!

jadelixx
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 919
Registriert: 07.04.2009, 11:49
Wohnort: HK
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: iPad-Klone in China aufgetaucht

Beitrag von jadelixx » 30.04.2010, 02:47

李哲瀚 hat geschrieben:Tja ich wußte es! Jdm. sagt das immer! Leider benutze ich Linux (openSUSE 1.11 falls das jemandem was sagt). Gründe wären ganz klar: Sicherheit; mit geringen Programmierkenntnisen lässt sich jeder Scheiß starten, optimieren, anpassen; Architektur ist einfach nur göttlich, weswegen auch viele Server mit Linux laufen.
Na, Du bist ja ein Heimlichtuer. Als IT Zauberkuenstler ist Dir dann ja auch nicht entgangen, das Mac User sich ebenfalls einer sicheren UNIX Architektur erfreuen.
李哲瀚 hat geschrieben:Achja du willst MAC OS X auf nem PC -> Kein problem. Such dir nen MAC/MACBOOK oder wie auch immer aus, guck welche Hardware drin steckt -> z.B. bei http://www1.hardwareversand.de/home.jsp" target="_blank die Teile kaufen, zusammenbasteln. BIOS cracken mit 2 Image Datein und schon haste es dir erkauft. PC mit MAC OS!
Macht doch keinen Sinn. Alles, was dem Mac UNIX aufgepflanzt wurde, ist auch nur fuer die paar Hardwarevarianten optimiert, die es im Apple store so gibt.
李哲瀚 hat geschrieben:Achja kein Virus/Trojaner für MAC? :lol: Jahlav-C,.A, Lamzev.A-.F. Trojan.iServices.A, AppleScript.THT, RSPlug,Tored-A (sind die die mir einfallen, Bezeichung kann bissel abweichen). Viel Spaß damit, wenn du willst schicke dir gerne Seite mit den Dingern.
Der einzige Vorteil derzeit der MACs ist der geringe Marktanteil. Es lohnt sich eher PC zu zerstören. Sprich MAC ist sicher weil es wenige davon gibt. MAC ist genau so sicher, wie die Titanic wenn sie bei 25% Marktanteil wären.
Das sind doch alles nur Laborexperimente, richtig heftig erfolgreich verteilt, wurde noch nie was fuer Mac's(kostenloser Virenscanner fuer Mac User). Die Boesen sind immernoch alle bei oder gegen Microsoft.
Da finde ich solche Laborexperimente wie das Doppelspaltexperiment schon wirklichkeitsnaher:
Edit, siehe unten.
DAS ist beunruhigend.
李哲瀚 hat geschrieben:Ich freue mich vorallem auf die vielen vielen Iphone Viren. Super marktanteil :lol:
Wenn Du nicht gerade ein gejailbreaktes (Ich haette gerne eine Korrektur fuer das Wort. Aber nur dafuer. Dass meine Saetze nicht hinhauen, weiss ich :| ) Telefon benutzt, betrifft Dich das auch alles kaum.
Deswegen solche Sachen immer in Hong Kong oder einem Land mit garantierter Produktfreiheit kaufen. Da muss dann auch nix gecrackt und unsicher gemacht werden.
李哲瀚 hat geschrieben:Gott ich liebe solche Diskusionen :wink:
Gott gibt es doch gar nicht :roll: und ansonsten Skype :D !

Edit: Huch, da machen sich doch glatt ein paar Religioese, die Wissensluecke zu nutze und haben den Film gekuerzt. Hier der vollstaendige Film:
http://www.youtube.com/watch?v=h9X5OMTetqI&NR=1" target="_blank
Nothing in life is to be feared, it is only to be understood. Now is the time to understand more, so that we may fear less. - Marie Curie
The problem is not the problem. The problem is your attitude about the problem. - Jack Sparrow

Dhx
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 30.04.2010, 02:57

Re: iPad-Klone in China aufgetaucht

Beitrag von Dhx » 30.04.2010, 03:06

李哲瀚 hat geschrieben: Der einzige Vorteil derzeit der MACs ist der geringe Marktanteil. Es lohnt sich eher PC zu zerstören. Sprich MAC ist sicher weil es wenige davon gibt. MAC ist genau so sicher, wie die Titanic wenn sie bei 25% Marktanteil wären.
Das ist so nicht richtig. Schonmal einen Trojaner für Windows und Unix geschrieben? Bei Unix scheitert man oft schon an den Zugriffsinstanzen. Ein Trojaner in Windows ist eine Sache von 5 Minuten auf Winsock Basis.

Ich hoffe du weißt, das MAC OSX wie Linux auf Unix basiert...

jadelixx hat geschrieben: Macht doch keinen Sinn. Alles, was dem Mac UNIX aufgepflanzt wurde, ist auch nur fuer die paar Hardwarevarianten optimiert, die es im Apple store so gibt.
Richtig. Prinzipell ist es zwar möglich MAC OSX auf einem Desktop PC laufen zu lassen, ist aber eher so lala und eher was für Bastler, die gerade kein stabiles System benötigen.
jadelixx hat geschrieben:Die Boesen sind immernoch alle bei oder gegen Microsoft.
Weniger gegen Microsoft, wer Trojaner entwickelt um den auch unter die Leute zu bringen, der entwickelt eben für Windows Aufgrund der User Anzahl.

Inzwischen ist es ja sogar möglich Trojaner mit Java zu entwickeln, da schlägt kein Antiviren Programm drauf an da Java Bytecode nicht gescannt wird.
Das reinste Paradies ;)

Benutzeravatar
happyfuture
Titan
Titan
Beiträge: 5524
Registriert: 11.02.2009, 17:18
Wohnort: 上海(CHN), Bali (IDN), HKG

Re: iPad-Klone in China aufgetaucht

Beitrag von happyfuture » 30.04.2010, 08:41

jadelixx hat geschrieben:Dazu passend 8)

Bild
Bild
:mrgreen:

beowulf
VIP
VIP
Beiträge: 1528
Registriert: 07.02.2009, 16:00

Re: iPad-Klone in China aufgetaucht

Beitrag von beowulf » 30.04.2010, 10:44

Ubunutu hat mein Herz erobert:

Bild


am offiziellen Auftritt müssen sie aber noch ein wenig arbeiten:

Bild

Benutzeravatar
HK_Yan
VIP
VIP
Beiträge: 4529
Registriert: 21.07.2007, 06:31
Wohnort: Hong Kong

Re: iPad-Klone in China aufgetaucht

Beitrag von HK_Yan » 30.04.2010, 10:52

beowulf hat geschrieben:Ubunutu hat mein Herz erobert:
Seit gestern gibt es die neue Version 10.04 - die sieht schon sehr schick aus.

http://www.ubuntu.com" target="_blank
Online deutsches TV aufnehmen mit dem Online Videorecorder! 40 Sender und kostenlos!

www.onlinetvrecorder.com

Benutzeravatar
happyfuture
Titan
Titan
Beiträge: 5524
Registriert: 11.02.2009, 17:18
Wohnort: 上海(CHN), Bali (IDN), HKG

Re: iPad-Klone in China aufgetaucht

Beitrag von happyfuture » 01.05.2010, 03:58

Bild

Benutzeravatar
happyfuture
Titan
Titan
Beiträge: 5524
Registriert: 11.02.2009, 17:18
Wohnort: 上海(CHN), Bali (IDN), HKG

Re: iPad-Klone in China aufgetaucht

Beitrag von happyfuture » 01.05.2010, 10:38

Bild

Benutzeravatar
happyfuture
Titan
Titan
Beiträge: 5524
Registriert: 11.02.2009, 17:18
Wohnort: 上海(CHN), Bali (IDN), HKG

Re: iPad-Klone in China aufgetaucht

Beitrag von happyfuture » 01.05.2010, 11:18


jadelixx
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 919
Registriert: 07.04.2009, 11:49
Wohnort: HK
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: iPad-Klone in China aufgetaucht

Beitrag von jadelixx » 01.05.2010, 16:12

Hab beim Ubuntu gerade was Tolles gefunden. Deskbar installieren.
Dann "ALT+F3" und schon hat man einen Schnellstarter, wie mit Spotlight auf Mac OSX.
Nothing in life is to be feared, it is only to be understood. Now is the time to understand more, so that we may fear less. - Marie Curie
The problem is not the problem. The problem is your attitude about the problem. - Jack Sparrow

jadelixx
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 919
Registriert: 07.04.2009, 11:49
Wohnort: HK
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: iPad-Klone in China aufgetaucht

Beitrag von jadelixx » 01.05.2010, 17:18

Achja und dann war da noch der chinesische Pianist Lang Lang, der auf einem iPad in San Francisco Rimski-Korsakows Hummelflug "toucht".
http://www.youtube.com/watch?v=HvplGbCB ... r_embedded" target="_blank

Damit durerfte die Frage geklaert sein, wie man das Original von einem Fake oder einem nachgebauten Brett unterscheidet 8)
Nothing in life is to be feared, it is only to be understood. Now is the time to understand more, so that we may fear less. - Marie Curie
The problem is not the problem. The problem is your attitude about the problem. - Jack Sparrow

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast