Wie zeigt eine Chinesin zuneigung?

Hier können Benutzer Fragen rund um die Themen Verhalten in China, angemessene Geschenke und die chinesische Etikette stellen und diskutieren.
Jumpy
Neuling
Beiträge: 14
Registriert: 05.11.2015, 20:53

Wie zeigt eine Chinesin zuneigung?

Beitrag von Jumpy » 05.11.2015, 21:23

Hey zusammen,

ich bin neu im Forum und habe bisher noch nichts dergleichen gefunden und würde gerne wissen ob ich das Verhalten richtig deuten kann.

Ich habe vor kurzem eine Chinesin kennengelernt die in Deutschland ein Auslandsjahr macht.

Wir haben uns bisher 4 mal getroffen
Sie hat gefragt ob ich Single bin (in den ersten Mails)
Sie hat ihren Freunden und Mutter Fotos von mir gezeigt (Beide haben gefragt ob ich ihr Boyfriend sei meinte sie, dahinter hat sie mehrere lachend,weinende Smileys gesetzt)
Wir berühren uns auch gegenseitig oft seit dem letzten Treffen.

Ich habe gehört, dass man in China einen guten Draht zu seiner Familie hat. Darf ich das als positiv bewerten oder ist das in China "Normal"?
Gibt es irgendwelche Anzeichen wie sich eine Chinesin verhält die auf einen steht? Oder wie man es herausfinden kann?

Sie hat bereits mehrmals gesagt, dass sie mir gerne China zeigen möchte.
Ich habe aber "Angst", dass wenn ich es falsch deute und mir eventuell Hoffnungen mache, nicht nur eine sehr Sympatsiche Frau, sondern auch die Möglichkeit, das echte CHina zu sehen, beiseite rückt :(

Benutzeravatar
SimonSayz
VIP
VIP
Beiträge: 1948
Registriert: 19.09.2005, 19:47
Wohnort: Beethoven, Deutsche Telekom, Haribo

Re: Wie zeigt eine Chinesin zuneigung?

Beitrag von SimonSayz » 05.11.2015, 21:55

Zugegeben, nach 4 Dates Fotos der Familie zu zeigen ist schon merkwürdig. Sei es drum, nach 4 Dates kann alles was sie sagt oder macht alles aber auch nichts heißen. Lass es ruhig angehen und warte ab wie das sich entwickelt. Schließlich weiß weder sie viel von dir als auch du von ihr, worauf Frauen und zwar überall auf der Welt Wert drauf legen.
Rosen sind rot, Gras ist grüner
Ich kann nicht dichten, gegrillte Hühner

Jumpy
Neuling
Beiträge: 14
Registriert: 05.11.2015, 20:53

Re: Wie zeigt eine Chinesin zuneigung?

Beitrag von Jumpy » 05.11.2015, 22:10

Danke für die schnelle Antwort :)

Das heißt also Zeit lassen aber Interesse zeigen mit Berührungen sind in Ordnung? Oder wirkt das aufdringlich?
Ein Freund meinte, als ich ihm alles genauer erklärt habe, dass es deutliche Zeichen seihen. Zumindest für Deutsche Frauen.
Ich hatte bisher noch keine echte Freundin. Die Zuneigung der letzten zwei die ich Interessant fand war leider einseitig (als ich 16 und 20 war)
Bin auch etwas langsamer würde ich sagen (im Vergleich zu dem was Freunde mir von sich erzählen)

Im Forum habe ich bereits gelesen, dass Chinesen in der öffentlichkeit nicht viel Zeigen. Sprich Hand halten/umarmung/küssen. Stimmt das?

Edit:
Zugegeben, nach 4 Dates Fotos der Familie zu zeigen ist schon merkwürdig.
Es kann auch sein, dass sie ihrer Familie eifnach zeigen möchte was sie in Deutschland macht. Sie ist seit 3 Monaten hier. Seit knapp 1 Monat kennen wir uns.

Benutzeravatar
Sugoi
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 355
Registriert: 11.04.2013, 05:17
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Wie zeigt eine Chinesin zuneigung?

Beitrag von Sugoi » 05.11.2015, 23:19

Im Forum habe ich bereits gelesen, dass Chinesen in der öffentlichkeit nicht viel Zeigen. Sprich Hand halten/umarmung/küssen. Stimmt das?
Insbesondere bei Letzterem ist man im Allgemeinen bedeutend zurückhaltender.
Zugegeben, nach 4 Dates Fotos der Familie zu zeigen ist schon merkwürdig.
Es kann auch sein, dass sie ihrer Familie eifnach zeigen möchte was sie in Deutschland macht. Sie ist seit 3 Monaten hier. Seit knapp 1 Monat kennen wir uns.
Wie alt ist sie denn?
Könnte sein, dass eine gewisse kritische Altersgrenze in Bezug auf Heiraten bald/bereits erreicht ist...

Jumpy
Neuling
Beiträge: 14
Registriert: 05.11.2015, 20:53

Re: Wie zeigt eine Chinesin zuneigung?

Beitrag von Jumpy » 05.11.2015, 23:32

Oh dachte ich hätte es dazu geschrieben. :p

Wir sind beide 21, ich 3 Monate älter.

Sie hatte schon einen Freund.
Als ich fragte ob sie oder er sich getrennt hat schrieb sie "Ja".
"Er ist in China, ich bin hier"

Benutzeravatar
sowa
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 520
Registriert: 01.05.2009, 23:14
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Wie zeigt eine Chinesin zuneigung?

Beitrag von sowa » 05.11.2015, 23:38

Willkommen hier in Forum,
meistens ist es so, wenn eine Chinesin auf einen Mann steht wird sie richtig gas geben um diesen zu bekommen.
Als ich meine Liebste frisch kennengelernt habe hat sie mir auch nach China eingeladen und mir einiges gezeigt. Wenn sie es ernst mit dir meint wird sie dich nach China einladen.
Also freude dich mit dem Gedanken an nach China zu fliegen!
Austausch von Zärtlichkeiten:
Auch Chinesinnen sind Frauen wie andere auch und sind Zärtlichkeiten nicht abgeneigt.
Du mußt ihr auch deine Gefühle zeigen! Also sei nicht so verklemmt! Natürlich solltest du dich mit ihr in die Kiste steigen etwas zügeln!
Wenn es sich ergibt z.B. bei einen gemütlichen Fernsehabend kannst schon mit ihr knutschen.
Auch Hand halten und Küssen ( keine aufdrinlichen Zungenküsse ) in der Öffentlichkeit sind in ordnung es hängt auch von ihr ab ob sie es auch möchte.

Benutzeravatar
SimonSayz
VIP
VIP
Beiträge: 1948
Registriert: 19.09.2005, 19:47
Wohnort: Beethoven, Deutsche Telekom, Haribo

Re: Wie zeigt eine Chinesin zuneigung?

Beitrag von SimonSayz » 06.11.2015, 01:59

Dürfte klar sein, ihr beide keine 15 mehr seid und die Hormone verrückt spielen. Auf der anderen Seite seid ihr noch jung genug, um das Leben zu genießen. Sei einfach kein Arsch und alles andere kommt von selbst (im positiven als auch im negativen Sinne).
Rosen sind rot, Gras ist grüner
Ich kann nicht dichten, gegrillte Hühner

Suedchina
VIP
VIP
Beiträge: 2502
Registriert: 02.09.2012, 15:01

Re: Wie zeigt eine Chinesin zuneigung?

Beitrag von Suedchina » 06.11.2015, 06:24

Jumpy hat geschrieben:Hey zusammen,

ich bin neu im Forum und habe bisher noch nichts dergleichen gefunden und würde gerne wissen ob ich das Verhalten richtig deuten kann.

Ich habe vor kurzem eine Chinesin kennengelernt die in Deutschland ein Auslandsjahr macht.

Wir haben uns bisher 4 mal getroffen
Sie hat gefragt ob ich Single bin (in den ersten Mails)
Sie hat ihren Freunden und Mutter Fotos von mir gezeigt (Beide haben gefragt ob ich ihr Boyfriend sei meinte sie, dahinter hat sie mehrere lachend,weinende Smileys gesetzt)
Wir berühren uns auch gegenseitig oft seit dem letzten Treffen.

Ich habe gehört, dass man in China einen guten Draht zu seiner Familie hat. Darf ich das als positiv bewerten oder ist das in China "Normal"?
Gibt es irgendwelche Anzeichen wie sich eine Chinesin verhält die auf einen steht? Oder wie man es herausfinden kann?

Sie hat bereits mehrmals gesagt, dass sie mir gerne China zeigen möchte.
Ich habe aber "Angst", dass wenn ich es falsch deute und mir eventuell Hoffnungen mache, nicht nur eine sehr Sympatsiche Frau, sondern auch die Möglichkeit, das echte CHina zu sehen, beiseite rückt :(

Das Kim diesen MIST nicht löscht oder brauch er wirklich die paar Klicks ?
Hier für Dich die Webseite und Deine Fragen . http://www.bravo.de/dr-sommer
sonst hilft auch ein Kindergarten aber nur wenn Du nicht auch noch Pädophilie bist.
Bist Du Homosexuell oder warum stellst Du diese Fragen ? Noch nie eine Frau gehabt ?
Mir ist es ja egal auf was Du stehst oder mit wem was Du Deinen Spaß hast aber 21 bist Du noch nicht.
Wenn die Sonne Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
.
.guckt auch hier nach http://alternative.aktiv-forum.com/

Benutzeravatar
Sachse28
VIP
VIP
Beiträge: 2240
Registriert: 09.09.2009, 23:16

Re: Wie zeigt eine Chinesin zuneigung?

Beitrag von Sachse28 » 06.11.2015, 09:36

Keine Sorge ... Suedi zeigt hier nur seine Zuneigung! :wink:

Suedi, lass die Finger endlich vom Alk ...
Vorsicht! Kann Spuren von Ironie enthalten.

Benutzeravatar
sowa
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 520
Registriert: 01.05.2009, 23:14
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Wie zeigt eine Chinesin zuneigung?

Beitrag von sowa » 06.11.2015, 09:57

Suedchina hat geschrieben:
Jumpy hat geschrieben:Hey zusammen,

ich bin neu im Forum und habe bisher noch nichts dergleichen gefunden und würde gerne wissen ob ich das Verhalten richtig deuten kann.

Ich habe vor kurzem eine Chinesin kennengelernt die in Deutschland ein Auslandsjahr macht.

Wir haben uns bisher 4 mal getroffen
Sie hat gefragt ob ich Single bin (in den ersten Mails)
Sie hat ihren Freunden und Mutter Fotos von mir gezeigt (Beide haben gefragt ob ich ihr Boyfriend sei meinte sie, dahinter hat sie mehrere lachend,weinende Smileys gesetzt)
Wir berühren uns auch gegenseitig oft seit dem letzten Treffen.

Ich habe gehört, dass man in China einen guten Draht zu seiner Familie hat. Darf ich das als positiv bewerten oder ist das in China "Normal"?
Gibt es irgendwelche Anzeichen wie sich eine Chinesin verhält die auf einen steht? Oder wie man es herausfinden kann?

Sie hat bereits mehrmals gesagt, dass sie mir gerne China zeigen möchte.
Ich habe aber "Angst", dass wenn ich es falsch deute und mir eventuell Hoffnungen mache, nicht nur eine sehr Sympatsiche Frau, sondern auch die Möglichkeit, das echte CHina zu sehen, beiseite rückt :(

Das Kim diesen MIST nicht löscht oder brauch er wirklich die paar Klicks ?
Hier für Dich die Webseite und Deine Fragen . http://www.bravo.de/dr-sommer
sonst hilft auch ein Kindergarten aber nur wenn Du nicht auch noch Pädophilie bist.
Bist Du Homosexuell oder warum stellst Du diese Fragen ? Noch nie eine Frau gehabt ?
Mir ist es ja egal auf was Du stehst oder mit wem was Du Deinen Spaß hast aber 21 bist Du noch nicht.
Habe bitte etwas Verständnis für diesen jungen Mann!
Womöglich ist es sein erstes Chinamädel und er ist sich mit dem Umgang mit ihr etwas unsicher.
Verständlich bei den so vielen Klischees und Vorurteilen die so kursieren.

Benutzeravatar
sweetpanda
VIP
VIP
Beiträge: 2980
Registriert: 12.02.2013, 20:39
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Wie zeigt eine Chinesin zuneigung?

Beitrag von sweetpanda » 06.11.2015, 10:43

Manchmal glaube ich, dass Suedi vielleicht absichtlich solche "schüchternen" Posts selbst schreibt, um dann unter beweis zu stellen, was er für ein harter Larry ist.

p.s. harter Larry soll kein Stichwort sein....
„Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben so trübsinnig machen.“

Jumpy
Neuling
Beiträge: 14
Registriert: 05.11.2015, 20:53

Re: Wie zeigt eine Chinesin zuneigung?

Beitrag von Jumpy » 06.11.2015, 14:07

Ich danke euch schonmal für eure Posts (bis auf einer Person hier) - sie haben mir sehr geholfen :)

Ich kann vielleicht insofern noch etwas konkreter werden, dass wir beim letzten treffen in einem Grusellabyrinth zu Halloween waren. Gut eine Stunde ging das Programm mit einer bunten Gruppe, großteils Pärchen. Eine Mischung aus Programm und Labyrinth wo man erschrocken wurde. Sie hat in der Zeit sich oft bei mir eingehackt, Hand gegriffen oder mit meinem Pullover gespielt. Ich habe dies erwiedert und sie auch an die Hand genommen oder umarmt.
Sprich im dunklen wo es kaum jemand sieht. Danach war sie dann zurückhaltender.

Ich habe zwar schon Frauen kennen gelernt, allerdings Deutsche (auch wenn es zu nichts weiterem führte)

Apropro Vorurteile:
Ja durch Medien und Sendungen denke ich, das sich schon einige besonderheiten mitbekomme. Beispielsweise das man "schmatzt" wenn es schmeckt. Was in Asien/China soweit ich weis bedeutet, dass es einem gut schmeckt würde im deutschen bedeuten, dass man keine Sitten hat. Auch das ist mir bei ihr mehrfach aufgefallen. Und nein, ich schmatze deswegen nicht nur um zu zeigen, dass es mir schmeckt ;)


@ Suedchina, wenn du meinen Beitrag für Zeitverschwendung hälst, dann klick ihn einfach weg :)
Ich mag zwar etwas älter sein und meine Erfahrung hinkt meinem Alter vielleicht etwas hinterher. Vielleicht bin ich altmodisch aber für mich gilt lieber: Nur eine, aber die richtige wie viele aber falsche Frauen.

Benutzeravatar
canni
VIP
VIP
Beiträge: 2724
Registriert: 29.10.2009, 20:21

Re: Wie zeigt eine Chinesin zuneigung?

Beitrag von canni » 06.11.2015, 14:12

Jumpy, man weiss nur ob eine die richtige ist, wenn man vorher einige falsche kennengelernt hat .. richtig? Also wie Konfuzius wahrscheinlich sagen würde: plobielen geht übel studielen... mach et..
Das Leben ist manchmal wie jemand, der Dir eine Tafel Schokolade hinhält und wenn Du reinbeisst merkst Du, dass es eine Zitrone ist. Mogelpackung.
Wenn du eine Sprache nicht oder nicht richtig sprichst, solltest Du zumindest ein guter Pantomime sein....

kleiner kaiser
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 153
Registriert: 24.12.2011, 02:21
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wie zeigt eine Chinesin zuneigung?

Beitrag von kleiner kaiser » 06.11.2015, 15:08

canni hat geschrieben:Jumpy, man weiss nur ob eine die richtige ist, wenn man vorher einige falsche kennengelernt hat .. richtig? Also wie Konfuzius wahrscheinlich sagen würde: plobielen geht übel studielen... mach et..
Da würde Konfuzius Jumpy wohl erstmal z.B. nach Kuba anstatt nach China schicken :)

Jumpy
Neuling
Beiträge: 14
Registriert: 05.11.2015, 20:53

Re: Wie zeigt eine Chinesin zuneigung?

Beitrag von Jumpy » 07.11.2015, 16:47

Hihi :lol:

Dieses Wochenende sehen wir uns leider nicht, aber sie kommt zu meinem Bday nächstes Wochenende.
Mal schauen was die Zukunft bringt :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast