Warum sind Chinesen so dickhäutig?

Hier können Benutzer Fragen rund um die Themen Verhalten in China, angemessene Geschenke und die chinesische Etikette stellen und diskutieren.
Benutzeravatar
sweetpanda
VIP
VIP
Beiträge: 2980
Registriert: 12.02.2013, 20:39
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Warum sind Chinesen so dickhäutig?

Beitrag von sweetpanda » 26.09.2015, 10:05

Immer wieder kommt es vor, dass meine Frau von ehemaligen Schulkolleginnen über „We-Chat“ kontaktiert wird. Häufig geht es um das berühmte Thema Milchpulver oder andere deutsche Produkte.

Sie fragen zuerst ganz unverfänglich was meine Frau denn empfehlen könne.
Sie gibt immer den Hinweis, dass sie alles besorgen kann, nur müssen sie selbst eine exakte Bestellliste abgeben und auch bezahlen.
Nach einigem Hin und Her wollen sie alle mehr oder minder einen kostenlosen Geschenkkorb voller verschiedener Produkte von dem sie sich dann aussuchen können, was ihnen gefallen hat. Dann fallen die Begriffe Rössle, Fissler oder WMF und wir sind schnell bei ein paar Hundert EURO.
Glauben die, dass meine Frau der Weihnachtsmann ist?
Eine Idee ob und wie sie es weiterverkaufen haben sie nicht und auch die reinen Kosten wollen sie erst einmal nicht bezahlen.


Diese Frauen sind alle ganz normaler chinesischer Mittelstand, doch glauben sie, dass ihnen die Geschenke aufgrund eines in dieser krassen Form gar nicht bestehenden Wohlstandsgefälle zustehen.

Warum finden Deutsche das peinlich doch Chinesen haben scheinbar kein Gespür dafür?

Gerade mit solchem Anbiedern verliert man doch sein Gesicht, oder nicht?
„Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben so trübsinnig machen.“

Benutzeravatar
edmund27
VIP
VIP
Beiträge: 2437
Registriert: 08.10.2009, 16:52
Wohnort: Nidderau

Re: Warum sind Chinesen so dickhäutig?

Beitrag von edmund27 » 26.09.2015, 10:17

Ja lieber sweetpanda. Deine Frau läßt sich scheinbar mit den falschen Leuten ein und dann wir das wieder pauschal übertragen. Von deiner Sichtweise magst du recht haben. Die Chinesen sind aber nicht alle so, wie du sie hier schilderst. Meine Frau machtmischt jetzt auch im Milchgeschäft mit. Das läuft alles über Ihren Sohn und finanziell läuft es sehr gut. So gut, dass ich mich nicht mehr drum kümmern muss. Und über chatprogramme Geschäfte machen ist der größte Schwachsinn. Also merke, China ist zwar kommunistisch, aber das Verhalten der ist dadurch immer nocht nicht gleich. :mrgreen:
Würden die Menschen verstehen, wie unser Geldsystem funktioniert, hätten wir eine Revolution – und zwar schon morgen früh. ( Henry Ford )

Shenzhen
VIP
VIP
Beiträge: 4762
Registriert: 31.10.2010, 14:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Warum sind Chinesen so dickhäutig?

Beitrag von Shenzhen » 26.09.2015, 12:45

Schliesse mich an - Deine Frau sollte ihren Freundeskreis wechseln, gab ja bereits mehrerer dieser Art Beitraege von Dir - wir haben auch einen sehr grossen Familien und Bekanntenkreis. Viele wissen das ich auch einige Deutsche kenne die mir, wenn sie herkommen, Sachen mitbringen. Ich wurde bisher nur nach Kleinigkeiten gefragt, allen scheint klar zu sein, dass ich oder Freunde von mir keine 20kg Milchpulver mitbringen koennen, evtl. wird mal um eine Packung MP, eine Creme oder sonst was kleines gebeten. Das bezahlt wird ist auch klar - und meist wird mehr bezahlt als es gekostet hat...

Benutzeravatar
sweetpanda
VIP
VIP
Beiträge: 2980
Registriert: 12.02.2013, 20:39
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Warum sind Chinesen so dickhäutig?

Beitrag von sweetpanda » 26.09.2015, 14:39

Was heißt Freundeskreis wechseln, irgendwelche Leute über We Chat kennenlernen?
Das sind Leute mit denen sie gemeinsam in der Schule war, teilweise in einem Internat im gleichen Zimmer.
Die sind weder super reich noch total arm, ganz normale Menschen wie meine "Alten" Kollegen von der Schulzeit hier in Deutschland.
Nur glaubt hier in Deutschland niemand, dass ich ihm einen prallen Geschenkkorb zuschicke. :lol:
„Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben so trübsinnig machen.“

Shenzhen
VIP
VIP
Beiträge: 4762
Registriert: 31.10.2010, 14:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Warum sind Chinesen so dickhäutig?

Beitrag von Shenzhen » 26.09.2015, 16:13

Ist es nicht traurig das sie solche Freude hat? Was ist so schwer daran den Freundeskreis zu wechseln? Freunde kann man solche Leute eh nicht nennen, eher Nutzniesser...

Benutzeravatar
sweetpanda
VIP
VIP
Beiträge: 2980
Registriert: 12.02.2013, 20:39
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Warum sind Chinesen so dickhäutig?

Beitrag von sweetpanda » 26.09.2015, 18:22

Der "romantische" Begriff Freunde ist von mir in diesem Zusammenhang nie genutzt worden.

Meine Frau erläutert mir, dass diese Leute sauer darüber sind, dass sie bei irgendwelchen Hochzeiten oder Kindergeburten nie etwas hat springen lassen, weil sie eben nicht mehr in China lebt.
Da wird haarklein gedanklich darüber Buch geführt wer wem vor drei Jahren 100€ geschenkt hat und wer eben nicht.
Desweitern will man sie Herausfordern etwas zu Schenken um nicht ihr Gesicht zu verlieren.
Schließlich habe sie in Deutschland studiert, seit Jahren einen Vollzeitjob, ein eigenes Auto und ein frei stehendes Haus mit großem Garten.
Dann sei es doch beruhigend, dass sie es doch nicht so Dicke hat, einfach mal 100-200€ zu verschenken.


P.S.

Ich muss mich gerade korrigieren, bei Hochzeiten wird ja sogar schriftlich erfasst wer wie viel Geld gezahlt hat, von wegen nur gedankliche Buchführung :shock:. Zum Glück habe ich damals gar nicht gerafft was da so gemacht wurde. :oops:
„Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben so trübsinnig machen.“

Benutzeravatar
sowa
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 520
Registriert: 01.05.2009, 23:14
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Warum sind Chinesen so dickhäutig?

Beitrag von sowa » 26.09.2015, 21:14

"Rössle, Fissler oder WMF" als Geschenk gehts noch?
Deine Frau scheint aber etwas eigenartige Bekannte und Freunde zu haben :lol:
Meine Frau verschickt auch diverse Artikel auf Bestellung nach China gegen Kasse und Aufwandtsentschädigung versteht sich.
Bei guten Kunden macht sie manchmal auch "Werbegeschenke" aber es handelt hier um günstige Artikel wie Süßigkeiten.

Ich bin auch der Meinug deine Frau sollte sich wirkliche Fraunde suchen und diese unverschämten
Kunden nur gegen Vorauskasse beliefern.

Benutzeravatar
Andersen
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 29
Registriert: 08.09.2015, 17:38

Re: Warum sind Chinesen so dickhäutig?

Beitrag von Andersen » 26.09.2015, 22:20

Das mit dem Buchführen von Hochzeitsgeld ist aber eher normal und gehört einfach zur Kultur, möchte ich fast sagen. Gab's bei uns auch und immerhin... dadurch macht man keine großen Verluste, weil man niemandem 100 EUR geben muss, der einem selbst nur 50 EUR gab. :D

Ansonsten ist wohl einfach die Distanz und Unwissen schuld an dem Verhalten. Wenn man bei sich selbst mal ganz genau nachschaut hat man hier und da sicher auch die ein oder andere, realitätsfremde Ansicht über gewisse Dinge, ganz einfach weil man die Backgrounds nicht dazu weiß. Da passiert sowas schonmal. Und fange bitte nicht an, chinesisches Verhalten mit unserem zu vergleichen.
说曹操,曹操到

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16649
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 22 Mal

Wann blickt Sweetpanda endlich durch?

Beitrag von Laogai » 27.09.2015, 00:01

sweetpanda hat geschrieben:Warum sind Chinesen so dickhäutig?
[...]
Warum finden Deutsche das peinlich doch Chinesen haben scheinbar kein Gespür dafür?
Du hast hier im Forum schon mehrfach deine ganz persönlichen und sicherlich sehr subjektiven Erfahrungen mit "den Chinesen" und "den Deutschen" als allgemein gültigen Unterschied in der Kultur zwischen Deutschen und Chinesen behauptet. Vom Wetter und Klima ganz zu schweigen.

Wann hört das endlich auf? Sprich wann wirst du in der Beziehung endlich erwachsen?
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Shenzhen
VIP
VIP
Beiträge: 4762
Registriert: 31.10.2010, 14:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Warum sind Chinesen so dickhäutig?

Beitrag von Shenzhen » 27.09.2015, 07:43

Was die HongBaos betrifft muss man das halt mit machen wenn man sich nicht absondern will. Wir leben auch weit ab von den meissten Verwandten trotzdem ist es klar, dass wir diese Empfangen und auch geben, wir haben da unsere festen Saetze fuer Familie etwas mehr als fuer Freunde - im Endeffekt gleicht es sich aus. Das Spiel muss man halt hier mit spielen. Wenn ihre "Freunde" die ja Chinesen sind das nicht mit machen sind es auch keine "Freunde" sondern Geschaftspartner.

Benutzeravatar
canni
VIP
VIP
Beiträge: 2724
Registriert: 29.10.2009, 20:21

Re: Warum sind Chinesen so dickhäutig?

Beitrag von canni » 27.09.2015, 08:04

Hongbaos an Freunde nie... An verwandte zum Neujahrsfest... Opa gibt allen... wir anderen nur den unverheirateten oder Kindern. Im öffentlichen Leben geht es halt manchmal nicht ohne.. willst du gute Schule, gute Klasse... is halt so und wenn dann nützt es auch. Business... natürlich niemals. Die Geschäftspartner kriegen doch mich.. welch grösseres Geschenk könnten sie erwarten haha..
Das Leben ist manchmal wie jemand, der Dir eine Tafel Schokolade hinhält und wenn Du reinbeisst merkst Du, dass es eine Zitrone ist. Mogelpackung.
Wenn du eine Sprache nicht oder nicht richtig sprichst, solltest Du zumindest ein guter Pantomime sein....

Shenzhen
VIP
VIP
Beiträge: 4762
Registriert: 31.10.2010, 14:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Warum sind Chinesen so dickhäutig?

Beitrag von Shenzhen » 27.09.2015, 08:30

Klar Hongbaos nur ze den ueblichen Festivitaeten wie Hochzeit, Geburt, 1. Besuch, 30/100Tage, Einschulung, Bestehen der Oberschule etc.. zu normalen Besuchen oder Festen nicht. Geschaeftlich ist ne andere Sache - dazu aeussere ich mich in der Oeffentlichkeit nicht :mrgreen: .

Benutzeravatar
edmund27
VIP
VIP
Beiträge: 2437
Registriert: 08.10.2009, 16:52
Wohnort: Nidderau

Re: Warum sind Chinesen so dickhäutig?

Beitrag von edmund27 » 27.09.2015, 09:34

Der Thread hat eigentlich die falsche Überschrift. Richtig müsste es heißen: Warum sind die chinesischen Bekannten meiner Frau so dünnhäutig ? Dann gekönnte diese Frage gezielt besser beantworten. Ich würde solche Bekannte einfach höflich abservieren. Freundschaften und Bekanntschaften sind ein gegenseitiges Geben und Nehmen. Ist dieses aus dem Gleichgewicht geraten, dann wird es Zeit diese Beziehungen zu überprüfen und vielleicht zu beenden. Du solltest deine Frau mal darauf hinweisen und nicht hier pauschal über die Chinesen jammern. :mrgreen:
Würden die Menschen verstehen, wie unser Geldsystem funktioniert, hätten wir eine Revolution – und zwar schon morgen früh. ( Henry Ford )

Benutzeravatar
sweetpanda
VIP
VIP
Beiträge: 2980
Registriert: 12.02.2013, 20:39
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Warum sind Chinesen so dickhäutig?

Beitrag von sweetpanda » 27.09.2015, 11:00

Jetzt mal ganz ehrlich, die interessantes Diskussionen kommen immer wenn man ein wenig provoziert oder zuspitzt und die friedlichen Chinastandardfragen kennt jeder.
Im dolc Forum gibt es dutzende Berichte ähnliche "fordernder" Verwandte/Bekannte aus China.
Es ist also nicht völlig aus der Luft gegriffen.

Die 300. Frage ob in China wirklich mit Stäbchen gegessen wird, braucht in diesem Forum auch niemand mehr. Oder Fragen über Reisbüros in Berlin für Flüge nach China :roll: , dass kann doch nicht "unser" Anspruch sein. Wir sind nicht mehr in den 70ern.

Ziehe meinen Hut vor denjenigen die da noch ernsthaft antworten.
„Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben so trübsinnig machen.“

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16649
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 22 Mal

Warum ist Sweetpanda einfach nur zum Kotzen?

Beitrag von Laogai » 27.09.2015, 23:01

sweetpanda hat geschrieben:Jetzt mal ganz ehrlich, die interessantes Diskussionen kommen immer wenn man ein wenig provoziert oder zuspitzt und die friedlichen Chinastandardfragen kennt jeder.
Alles klar, deine zukünftigen Beiträgen können und sollen also getrost ignoriert werden. Kleinpanda geht es nur um battle und fight.

Tschüß Kleiner, dein Sozialverhalten ist erbärmlich.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste