Escorts aufs Hotelzimmer nehmen? (Guangzhou)

Hier können Benutzer Fragen rund um die Themen Verhalten in China, angemessene Geschenke und die chinesische Etikette stellen und diskutieren.
Benutzeravatar
belrain
VIP
VIP
Beiträge: 2696
Registriert: 10.08.2005, 09:45
Wohnort: China/Shanghai/QingPu/ZhuJiaJiao

Re: Escorts aufs Hotelzimmer nehmen? (Guangzhou)

Beitrag von belrain » 10.12.2014, 10:43

Strafe zahlen ist das Eine. Aber der Firma die Ausweisung erklären, wenn dich der Arbeitgeber zum Arbeiten nach China geschickt hat, ist ein anderes Thema
Das Leben ist schön

Shanghai - seit 2009
1. April 2012 - Neuer Job (gleiche Firma) und nochmal mindestens 3 Jahre Shanghai
1. April 2015 - Neuer Job (gleiche Firma) und nochmal mindestens 3 Jahre Shanghai

Benutzeravatar
Yingxiong
Titan
Titan
Beiträge: 7181
Registriert: 12.11.2006, 17:50
Wohnort: Schweiz, Oberfranken, Beijing
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Escorts aufs Hotelzimmer nehmen? (Guangzhou)

Beitrag von Yingxiong » 11.12.2014, 13:23

Sachse28 hat geschrieben:@buyao: Es ist immer schade, wenn hier im Forum Hinweise an jemanden gegeben werden, danach aber kein Bericht mehr kommt. Wir sind natürlich später an ganz detaillierten Stories interessiert. Also,wie Du über die Feuerleiter vor der Polizei geflüchtet bist, zum Beispiel, oder wie der Godfather der GZ-Bordsteinschwalben seine Prügeltruppen nach Dir sendet ...
Wenn sie in irgendwelchen Zellen ein paar Jahre zubringen, haben sie keinen Zugang zum Internet und können nicht berichten.
R.I.P. Little Yingxiong Engelskind 05.01.2013

Die Erinnerung ist das Fenster durch das wir Dich sehen können, wann immer wir wollen...

Man sagt, die Zeit heilt alle Wunden - ich hab die Zeit noch nicht gefunden!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste