Wohnungskauf

Hier können Benutzer Fragen rund um die Themen Verhalten in China, angemessene Geschenke und die chinesische Etikette stellen und diskutieren.
Benutzeravatar
hktraveller
VIP
VIP
Beiträge: 1359
Registriert: 29.03.2009, 00:47
Wohnort: 香港-澳門

Re: Wohnungskauf

Beitrag von hktraveller » 23.09.2011, 01:44

punisher2008 hat geschrieben:...Es gibt Leute ... Und auch die haben das Recht ihre Erfahrungen zu posten.......
...Wer hier herkommt und es ihm nicht genehm ist ...kann ja gerne wieder gehen und woanders posten!...
Wenn ich so lese was Du von Dir gibst, hat hier nur einer das Recht und recht...

Benutzeravatar
punisher2008
VIP
VIP
Beiträge: 4698
Registriert: 26.07.2008, 12:35
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Wohnungskauf

Beitrag von punisher2008 » 23.09.2011, 02:00

Dass nicht jedem der Ton jedes Users passt ist wohl klar. Das ist ein FORUM, keine vorweihnachtliche Kuschelrunde wo alle sich lieben und jeder nur nett ist. Das ist das Internet! An etwas unliebsamere Meinungen sollte man sich schon gewöhnen müssen. Und ich bin eben einer der die Meinung offen sagt, auch wenn sie nicht allen und jedem passt. Seid mal nicht gar so überempfindlich und heult nicht gleich, wenn jemand mal eine etwas "härtere" ( :lol: ) Ausdrucksweise hat.
So, und können wir nun endlich wieder zum Thema WOHNUNGEN zurückkehren? Oder sind meine Aussagen irgendwann aus der Vergangenheit SO interessant, dass der Thread schon seit Seiten nur noch OT ist?

Benutzeravatar
happyfuture
Titan
Titan
Beiträge: 5524
Registriert: 11.02.2009, 17:18
Wohnort: 上海(CHN), Bali (IDN), HKG

Re: Wohnungskauf

Beitrag von happyfuture » 23.09.2011, 02:07

punisher2008 hat geschrieben:Oder sind meine Aussagen irgendwann aus der Vergangenheit SO interessant, dass der Thread schon seit Seiten nur noch OT ist?
bislang schon, da Du wohl immer wieder gerne den Ton angeben möchtest :P

Patti-Paletti
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: 30.12.2010, 07:11

Re: Wohnungskauf

Beitrag von Patti-Paletti » 23.09.2011, 02:12

punisher2008 hat geschrieben: Außerdem mal ehrlich, was ist an einem langweiligen Sonntagvormittag unterhaltsamer als dieses Forum mit seinen (meist unbeabsichtigt) dümmlichen aber ernst gemeinten Fragen und Kommentaren als dieses Forum? Ich lese hier täglich allein schon um mal richtig lachen zu können! :lol:
Du bist der einzige Grund warum ich dieses Thema überhaupt noch verfolge... Danke Punisher, ohne dich wäre es vielleicht zu einem recht kurzem langweiligen Thread verfallen :mrgreen:

Benutzeravatar
punisher2008
VIP
VIP
Beiträge: 4698
Registriert: 26.07.2008, 12:35
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Wohnungskauf

Beitrag von punisher2008 » 23.09.2011, 03:54

happyfuture hat geschrieben:
punisher2008 hat geschrieben:Oder sind meine Aussagen irgendwann aus der Vergangenheit SO interessant, dass der Thread schon seit Seiten nur noch OT ist?
bislang schon, da Du wohl immer wieder gerne den Ton angeben möchtest :P
Kannst du gerne so sehen! Ich habe meinen Ton, ja, und der mag manchen nicht schmecken. So ist das eben (jedenfalls dort wo man sich frei äußern kann). Das heißt nicht dass ich irgendeinen Ton angebe. Es wurde über Wohnungen gefragt und ich habe geantwortet. Wenn irgendwem meine Antworten nicht gefallen oder meinen sie wären zu alt können sie sich ja gerne woanders informieren, das Internet ist groß! Ich habe meine Meinungen und Erfahrungen, und ich lasse mich keineswegs davon abhalten die zu verkünden. Das kann nur der Mod oder wie er sich auch nennen mag. Freie Meinungsäußerung ist schon eine dumme Sache was? :lol:
Wir können entweder weiter über meinen "Ton" diskutieren (was nichts bringen wird da ich eher noch defensiver werde) bis die Sache soweit eskaliert dass der Thread gesperrt wird, oder aber ENDLICH wieder zum Thema zurückkehren (da es manche vergessen haben, der Titel lautet "Wohnungskauf"). Fragt euch was sinnvoller ist!

Benutzeravatar
Saiber
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 541
Registriert: 05.09.2008, 11:31
Wohnort: Hong Kong

Re: Wohnungskauf

Beitrag von Saiber » 23.09.2011, 05:01

punisher2008 hat geschrieben:DAS nennst du Beleidigung???....
Nun ja, vielleicht nicht Beleidigung aber Angriff bestimmt wenn nicht schon angepoebelt.

Bevor wir aber zurueck zum Thema gehen nur noch das hier....
punisher2008 hat geschrieben:...Ich habe meine Meinungen und Erfahrungen, und ich lasse mich keineswegs davon abhalten die zu verkünden. Das kann nur der Mod oder wie er sich auch nennen mag. Freie Meinungsäußerung ist schon eine dumme Sache was? :lol:
vs
Das Recht, Aussagen über meine Ehe zu machen hast weder du noch sonst wer im Forum, klar?
was jetzt?

:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

du hast schon einen speziellen Status hier und legst die Regeln so auf wie gerade dein Gemuet drauf ist.
BTW. es ist mir entgangen, dass es hier das "Punisher Forum" ist. Kannst du hier User vom Forum verweisen und bestimmen welcher (China)Neuling hier posten und Fragen stellen darf und welcher nicht?
Echtes Wissen ist, wenn Du das, was Du weisst, als Wissen erkennst, und das, was Du nicht weisst, als Nichtwissen akzeptierst.

Benutzeravatar
einfach-ich
VIP
VIP
Beiträge: 1075
Registriert: 20.03.2011, 10:52

Re: Wohnungskauf

Beitrag von einfach-ich » 23.09.2011, 06:11

Ging es hier nicht um Wohnungen / Huetten / Bruchbuden oder so
Ich habe gestern mal in so einem Verkaufsbuero vorbeigesehen
nach 30 Jahren Vermietung hast du Dein Geld ohne Zinsen und Gebuehren raus
Kaufpreis fuer 180m2 war 4500000 RMB oder du zahlst Miete fuer die Huette zu 14000RMB pro Monat
Jetzt ist die Frage was ist die Wohnung nach 30 Jahren wert?
BZW wie sieht sie dann aus und wer will sie haben?
Alle Wohnung die aelter als 25 Jahre sind koennte auch abgerissen werden so sind die verwohnt

Benutzeravatar
punisher2008
VIP
VIP
Beiträge: 4698
Registriert: 26.07.2008, 12:35
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Wohnungskauf

Beitrag von punisher2008 » 23.09.2011, 07:20

Saiber hat geschrieben: Nun ja, vielleicht nicht Beleidigung aber Angriff bestimmt wenn nicht schon angepoebelt.
Weder Angriff noch Beleidigung, aber kannst du gerne so auffassen. Du hast dir ja sowieso in den Kopf gesetzt dich mit mir anzulegen wegen einer früheren Streitigkeit. Seitdem kannst du nicht ein Wort von mir stehen lassen ohne eine bissige Bemerkung fallenzulassen.
Saiber hat geschrieben:
punisher2008 hat geschrieben:...Ich habe meine Meinungen und Erfahrungen, und ich lasse mich keineswegs davon abhalten die zu verkünden. Das kann nur der Mod oder wie er sich auch nennen mag. Freie Meinungsäußerung ist schon eine dumme Sache was? :lol:
vs
Das Recht, Aussagen über meine Ehe zu machen hast weder du noch sonst wer im Forum, klar?
was jetzt?
Du kennst schon den Unterschied zwischen Meinung und Eindringen in die Privatsphäre oder? Wenn ich ganz gezielt Fragen zur Ehe habe kann man gerne kommentieren. Aber das hat rein gar nichts in einem Thread über WOHNUNGEN zu tun. Und auch wenn es dir nicht gefällt, meine Ehe geht keinen hier was an. Ob das in den Forenregeln steht oder nicht ist egal. Bezieht euch auf Äußerungen zum Thema und nicht auf völlig irrelevante Hintergründe zur Person. Es ist so als wenn ich dich weil du 150kg wiegst als "Fettsack" bezeichne statt mich auf das gesagte zu beziehen. Solche persönlichen Seitenhiebe sind auf jeden Fall unangebracht, mit oder ohne Forenregeln. Du möchtest keine Bemerkungen über dein Gewicht hören, ich keine zu meinem Privatleben. In beiden Fällen ist das zu respektieren. Fair genug?
BTW. es ist mir entgangen, dass es hier das "Punisher Forum" ist. Kannst du hier User vom Forum verweisen und bestimmen welcher (China)Neuling hier posten und Fragen stellen darf und welcher nicht?
Wenn sie mich persönlich angreifen werde ich sie melden, ja. In diesem Fall war es so dass ich eine persönliche Erfahrung zum Wohnungskauf in China machte, worauf dumme Kommentare kamen weil sie vielleicht andere Erfahrungen hatten. Und dann kam noch dazu ein Troll, der gar nicht erst auf das Thema einging sondern ohne jeden Zusammenhang auf einen uralten Thread von mir verwies, welcher rein gar nichts mit der Sache zu tun hat. Aber das weißt du ja, hast dir nur eine persönliche Vendetta mit mir in den Kopf gesetzt weil wir früher mal wegen irgend einem anderen Thema anderer Meinung waren. Aber mit dir diskutieren hat sowieso keinen Sinn, du weißt ja alles besser, und weigerst dich penetrant, deinen persönlichen Rachefeldzug zu lassen und stattdessen endlich endlich zum Thema zurückzukehren bzw. es anderen zu ermöglichen.
Ja, jeder darf Fragen stellen (auch dumme), und ich darf darauf antworten :lol:
Übrigens warte ich noch immer auf den Beweis, wo ich jemanden persönlich beleidigt habe (im Gegensatz zu einer zynischen Bemerkung über eine bestimmte Aussage gemacht)! Zitat bitte!

Benutzeravatar
einfach-ich
VIP
VIP
Beiträge: 1075
Registriert: 20.03.2011, 10:52

Re: Wohnungskauf

Beitrag von einfach-ich » 23.09.2011, 07:49

@punisher2008
sagmal begreifst du es nicht? hier geht es um den Wohnungskauf in China und nicht um deinen Kleinkrieg mit anderen usern
schreibe deinen Meinung bitte per PN und nicht ins Forum

Benutzeravatar
punisher2008
VIP
VIP
Beiträge: 4698
Registriert: 26.07.2008, 12:35
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Wohnungskauf

Beitrag von punisher2008 » 23.09.2011, 09:51

einfach-ich hat geschrieben:@punisher2008
sagmal begreifst du es nicht? hier geht es um den Wohnungskauf in China und nicht um deinen Kleinkrieg mit anderen usern
schreibe deinen Meinung bitte per PN und nicht ins Forum
Sag mal begreifst DU es nicht oder was? Genau das gleiche habe ich selbst schon mehrmals geschrieben! Und jetzt lasst mich endlich mit euren Problemen in Frieden und schreibt zum Thema! :roll: :(

Benutzeravatar
einfach-ich
VIP
VIP
Beiträge: 1075
Registriert: 20.03.2011, 10:52

Re: Wohnungskauf

Beitrag von einfach-ich » 23.09.2011, 10:36

@punisher2008 --da ja bekanntlich der Kluegere ...


wieder fuer alle hier ging es um meinen Wohnungskauf in China
und deshalb noch einmal mein Posting von frueher:
Ging es hier nicht um Wohnungen / Huetten / Bruchbuden oder so
Ich habe gestern mal in so einem Verkaufsbuero vorbeigesehen
nach 30 Jahren Vermietung hast du Dein Geld ohne Zinsen und Gebuehren raus
Kaufpreis fuer 180m2 war 4500000 RMB oder du zahlst Miete fuer die Huette zu 14000RMB pro Monat
Jetzt ist die Frage was ist die Wohnung nach 30 Jahren wert?
BZW wie sieht sie dann aus und wer will sie haben?
Alle Wohnung die aelter als 25 Jahre sind koennte auch abgerissen werden so sind die verwohnt

Benutzeravatar
Saiber
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 541
Registriert: 05.09.2008, 11:31
Wohnort: Hong Kong

Re: Wohnungskauf

Beitrag von Saiber » 23.09.2011, 11:34

einfach-ich hat geschrieben:Jetzt ist die Frage was ist die Wohnung nach 30 Jahren wert?
Ganz bestimmt keine 4.5 Mil. mehr.
Echtes Wissen ist, wenn Du das, was Du weisst, als Wissen erkennst, und das, was Du nicht weisst, als Nichtwissen akzeptierst.

Benutzeravatar
punisher2008
VIP
VIP
Beiträge: 4698
Registriert: 26.07.2008, 12:35
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Wohnungskauf

Beitrag von punisher2008 » 23.09.2011, 13:27

einfach-ich hat geschrieben: wieder fuer alle hier ging es um meinen Wohnungskauf in China
und deshalb noch einmal mein Posting von frueher:
Ging es hier nicht um Wohnungen / Huetten / Bruchbuden oder so
Ich habe gestern mal in so einem Verkaufsbuero vorbeigesehen
nach 30 Jahren Vermietung hast du Dein Geld ohne Zinsen und Gebuehren raus
Kaufpreis fuer 180m2 war 4500000 RMB oder du zahlst Miete fuer die Huette zu 14000RMB pro Monat
Jetzt ist die Frage was ist die Wohnung nach 30 Jahren wert?
BZW wie sieht sie dann aus und wer will sie haben?
Alle Wohnung die aelter als 25 Jahre sind koennte auch abgerissen werden so sind die verwohnt
Ja, damit hast du vermutlich recht! Ehrlich gesagt würde ich mir in China auch keine Wohnung mehr kaufen. Das war damals so eine Art Kurzschlusshandlung, schlecht überlegt und impulsiv, einfach nicht wirklich durchdacht. Damals dachten wir der Kauf wäre eine gute Investition und Preise würden ständig steigen. Falsch gedacht! Guten Gewissens würde ich heute keinem mehr zu einem Wohnungskauf in China raten, lohnt sich langfristig einfach nicht.

Kimba1975
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 23.09.2011, 13:32

Re: Wohnungskauf

Beitrag von Kimba1975 » 23.09.2011, 13:45

Ich kann da nur von abraten. Meine Eltern sind vor ein paar Jahren nach China gezogen, genauer gesagt nach Shenyang. Das Haus ist heute keinen Pfifferling mehr wert! Leider! :( Aber glücklich sind sie trotzdem dort! :D
Ich bin aktuell auf der Suche nach Ferienwohnungen oder einem bezahlbaren Privatzimmer in Berlin.

Benutzeravatar
punisher2008
VIP
VIP
Beiträge: 4698
Registriert: 26.07.2008, 12:35
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Wohnungskauf

Beitrag von punisher2008 » 23.09.2011, 13:47

Zumindest sind sich in dem Bereich die meisten hier einig: Wohnung in China kaufen ist keine gute Idee! :mrgreen:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste